5. August 2020

DIY: Familienbild aus Sicherheitsnadeln


Eine ganz nette Idee, um jemanden zum Baby zu gratulieren, eignet sich das Bild aus Sicherheitsnadeln!

Du brauchst:

Verschiedene Sicherheitsnadeln in unterschiedlichen Größen

Flüssigkleber

Buntpapier

Eine Schleife

Schere

Weißes A4 Papier

Anleitung

Schritt #1 Schneide vier gleichgroße, viereckige Kästchen aus dem Buntpapier aus, und klebe diese auf das weiße A4 Papier.

Schritt #2 Wenn du alle vier Blätter aufgeklebt hast, wird in jedem der jeweiligen Kästchen die Familie anhand von Sicherheitsnadeln dargestellt. In dem ersten Kästchen werden zwei Sicherheitsnadeln als Eltern dargestellt. Im zweiten Bild wird die Mutter in der Schwangerschaft mit einem Bäuchlein und einer kleineren Sicherheitsnadel im „Bauch“ dargestellt. Kästchen Nummer 3 zeigt die Geburt des Kindes und im letzten Kästchen sieht man dann die komplette Familie.

Tipp:

Je nachdem wie viele Kinder die Familie hat, so vielen Sicherheitsnadeln klebst du auf. Zu guter Letzt, nimm eine Schleife bzw. ein Geschenkband und schreibe eine Aufschrift darauf, z.b. „hello Baby“ oder „Gratulation“.

Viel Spaß beim Nachbasteln!



EIN ARTIKEL VON
  • Darina Heuer

    Ich bin Mutter von zwei Kindern und beruflich arbeite ich als Sozialpädagogin in der ambulanten Familienbegleitung. Kreativ sein bedeutet mir sehr viel, wodurch ich eine gute Balance zu meinem Beruf schaffe. Meine Kinder haben genauso eine Freude beim Basteln und unterstützen mich bei den Bastelarbeiten.


meinefamilie.at ✰

Melde dich zum Newsletter an
Als Willkommensgeschenk erhältst du unser gratis E-Book zum Thema Nachhaltigkeit im Familienleben.
*Wir verschicken keinen Spam und du kannst dich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden.
Melde dich zum Newsletter an
Als Willkommensgeschenk erhältst du unser gratis E-Book zum Thema Nachhaltigkeit im Familienleben.
*Wir verschicken keinen Spam und du kannst dich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden.