Die besondere Kinderbetreuung

Sie holen die Kinder vom Kindergarten oder von der Schule ab, machen Hausübung mit ihnen, spielen, lesen vor, gehen auf den Spielplatz – machen eben, kurz gesagt, all das, was Großeltern mit ihren Enkelkindern machen: die Leihomas und Leihopas.

Seit vielen Jahren bringt der Katholische Familienverband junge Familien mit älteren Damen und Herren zusammen – zum Glück und Segen für alle Beteiligten. Die Eltern bekommen jene Unterstützung, die ihnen den Alltag erleichtert, die Kinder eine weitere verlässliche und liebevolle Bezugsperson.

Angebote

Finde jetzt unsere Angebote in deiner Nähe!

Bei der Vermittlung achtet der Familienverband darauf, dass Leihomas, Leihopas und die Familien gut zusammenpassen, ähnliche Vorstellungen vom Leben, von Erziehung und Betreuung haben. Ziel ist es, Leihgroßeltern auf Dauer zu vermitteln – nicht nur für eine einmalige Beaufsichtigung. Schließlich soll eine echte Bindung zwischen der Leihoma, den Kindern und Eltern entstehen

Vorteile

  • Kinder bleiben in ihrer gewohnten Umgebung
  • Die Leihgroßeltern werden zu einer verlässlichen Bezugsperson
  • Die Betreuung wird individuell geregelt
  • Der Familienverband hilft bei der Vermittlung der “richtigen” Leihgroßeltern

Weitere Angebote