Lade Veranstaltungen

All Veranstaltungen

WIR WÜNSCHEN UNS ein Kind Bedeutung der Zyklusbeobachtung

20. Februar 2021, 9:00 - 11:30

| €10 – €15

Möglichkeiten mit der Natürlichen Empfängnisregelung für Paare mit (unerfülltem) Kinderwunsch und alle, die daran Interesse haben.

TIPP: Für NER-Referierende als Fortbildungsveranstaltung – Kostenübernahme durch die Diözese St. Pölten

Kosten: 
€ 10,00 (pro Person); € 15,00 (pro Paar)

Referent: 
Dr. Barbara Sauberer, zertifizierte INER-Mitarbeiterin

Leitung: 
Anmeldung und Information: Agnela Hiesinger, [email protected]

Veranstaltungsart: 
Vortrag, Diskussion

Veranstalter: 
Diözese St. Pölten, Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie

Zielgruppen: 
alle Interessierte

Details

Datum:
20. Februar 2021
Zeit:
9:00 - 11:30
Eintritt:
€10 – €15
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://familie.dsp.at/einrichtungen/familie/veranstaltung/wir-wuenschen-uns-ein-kind-bedeutung-der-zyklusbeobachtung

meinefamilie.at ✰

Melde dich zum Newsletter an
Als Willkommensgeschenk erhältst du unser gratis E-Book zum Thema Nachhaltigkeit im Familienleben.
*Wir verschicken keinen Spam und du kannst dich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden.
Melde dich zum Newsletter an
Als Willkommensgeschenk erhältst du unser gratis E-Book zum Thema Nachhaltigkeit im Familienleben.
*Wir verschicken keinen Spam und du kannst dich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden.