Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Unfallverhütung im Kindesalter” – gemeinsam mit den Mutter-Kind-Häusern der St.Elisabethstiftung

16. Februar, 15:30 - 18:30

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, Notfälle unterscheiden sich daher in der Ursache und Reaktion darauf. Kinder nehmen anders wahr, schätzen anders ein und erkennen Gefahren nicht oder anders als Erwachsene. Zudem unterscheiden sie sich deutlich im Körperbau. All diese Faktoren beeinflussen uns, wenn wir mit Kindernotfällen konfrontiert werden. Ziel dieses Vortrages soll sein, Sicherheit und Selbstvertrauen durch Wissen im Umgang mit Kindernotfällen zu vermitteln, Symptome rasch zu erkennen und geeignete Sofortmaßnahmen ergreifen zu können.

Termine: Fr, 16.02. und Fr, 02.03.2018 von 15:30-18:30 Uhr mit Kinderbetreuung

Ort:  Mutter-Kind-Haus, 1050 Wien, Arbeitergasse 26 MuKi – Veranstaltungsraum “Kapelle”

Beitrag: € 15,-/Nachmittag

Referentin: Cornelia Waldherr DGKS/DKKS – pädiatrischen Intensivstation des AKH Wien

 

Anmeldungen bitte unter Angabe der Anzahl und des Alters der Kinder bis spätestens 14.02.2018 Mittag: alleinerziehende@edw.or.at oder 01/51 552-3343

Details

Datum:
16. Februar
Zeit:
15:30 - 18:30
Veranstaltungskategorie:

meinefamilie.at