12. Oktober 2015

"Medienfit" in einem Monat


30 Tage lang Anregungen bekommen, wie du dein Kind medial begleiten kannst – kostenlos im Rahmen der Initiative „Schau hin! Was dein Kind mit Medien macht.“

30 Tage lang Anregungen bekommen, „medienfit“ werden, Empfehlungen bekommen, wie du dein Kind medial begleiten kannst – einfach und kostenlos im Rahmen der Initiative „Schau hin! Was dein Kind mit Medien macht.“ Einen Monat lang erhältst du Tipps per Mail, die altersgerecht aufbereitet sind; die Altersgruppen 3-6, 7-10 oder 11-13 Jahre stehen zur Wahl.

Auch Fragen wie „Was, wenn ich eigentlich noch gar nicht möchte, dass mein Kind ins Internet geht?“ beantwortet ein Mediencoach für die Initiative und betont beispielsweise, dass das „Spielen ohne Elektronik“ nicht zu kurz kommen darf und der Kontakt mit dem Computer in der Volksschule früh genug ist.

Was zu tun ist? Für die Anmeldung reichen Name und Mail-Adresse, dann bekommst du jeden zweiten Tag ein Mail mit einer Anregung. Nach dem Motto „verstehen statt verbieten“ bist du dann eingeladen, mit deinem Kind die Medienwelt zu entdecken.

Zur Anmeldung des 30-Tage-Programms

Passend dazu: Tipps für die Mediennutzung von Kindern

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at