8. Mai 2019

Kinderclubgeburtstagsfest im Heeresgeschichtlichen Museum in Wien

HGM - meinefamilie.at

Im Heeresgeschichtlichen Museum – da ist was los. Am 19. Mai von 10 bis 19 Uhr sind alle Kinder herzlich zum großen Geburtstagsfest eingeladen und mit dem Maskottchen Eugen auf Spurensuche durch die Zeit zu reisen und knifflige Rätsel zu lösen. 

Happy Birthday mit Eugen!

Das Geburtstagsfest im HGM findet nur einmal im Jahr statt und da wird Großartiges geboten. Zusammen mit Eugen dürfen sich Kinder und ihre Familien auf ein abwechslungsreiches Programm freuen:

  • Das beliebte Kinderschminken
  • Ein sensationelles Bastelprogramm
  • Ein atemberaubender Hin­der­nis­par­cours und vieles mehr!
  • Das Theaterstück „Vollverzwergt“ wird um 11 und 14 Uhr mit der Theatergruppe »Rubinaected« aufgeführt
  • Und um 17 Uhr spielt die Band Insingizi auf
  • Zudem besteht für Kinderklubmitglieder die Möglichkeit, auf Bundesheerhaflingern zu reiten. Neuanmeldungen sind bequem vor Ort möglich.

GEBURTSTAGSFEST-PROGRAMM HIER DOWNLOADEN

Der Kinderclub im Heeresgeschichtlichen Museum

Mit dem Kinderclub versäumen Sie und Ihre Kinder keine Kinderveranstaltung mehr im HGM und profitieren von zahlreichen Vergünstigungen. So bekommen Begleitpersonen von Kinderclubmitgliedern ermäßigten Eintritt ins Museum. Die Kinder erwartet an ihren Geburtstagen eine kleine Überraschung und mit ihrem persönlichen Kinderclub-Ausweis eine Süßigkeit in unserem hauseigenen Café Salut!

Eugen – immer für ein Abenteuer zu haben

HGM - meinefamilie.at Das Maskottchen Eugen, begleitet die Kinder bei all ihren Abenteuern durch das Museum. Eugen ist ein Nachfahre vom großen Helden Prinz Eugen und schlüpft in verschiedene Rollen, um der Geschichte so richtig auf den Grund zu gehen. Die jungen Entdecker können aus sechs verschiedene Rätselhefte (zwei Altersgruppen: 6-9- Jahre und ab 10 Jahre) wählen und somit das ganze Haus erkunden. Dazu können Sticker gesammelt und diese in die Rätselhefte oder auf ein persönliches Poster geklebt werden.

Eugen und seine Freunde freuen sich schon auf zahlreiche Besucher!

 

(c) Heeresgeschichtliches Museum

Entgeltliche Einschaltung


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at