2. Februar 2017

Ausflugstipps für die Semesterferien in Wien

Ausflugstipps Semesterferien Wien/Wiener Eistraum - meinefamilie.at

Wer die Semesterferien in Wien verbringt und vor allem Programm mit Unter-6-Jährigen plant, findet hier Ideen. Natürlich eine unvollständige Liste, schreibt uns auch eure Favoriten!

Titelbild © Marketing Stadt Wien

Wenn am 4. Februar die Semesterferien für Schüler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland starten, sind viele Eltern auf der Suche nach einem Freizeitangebot, bei dem auch die jüngeren Geschwister mitmachen können.

Spieltage im Rathaus

Das Rathaus wird zur Spielewelt mit Spiel-, Bewegungs- und Kreativstationen. Bei kostemlosen Eintritt kann die ganze Familie Brett- und Konsolenspiele ausprobieren, Altbekanntes genauso wie Marktneuheiten. Es können auch neue Spiele erfunden werden – ein Programm für alle Sinne!
Ab 4 Jahren
Mi, 8.-Sa, 11. Februar, täglich von 14 bis 18 Uhr
Rathaus/Eingang Lichtenfelsgasse, 1010 Wien

Skifahren auf der Hohe-Wand-Wiese

Der Hausberg der Wiener ist die ideale Möglichkeit, den Winter beim Skifahren oder Rodeln zu genießen, ohne weit wegzufahren. Am Stadtrand von Wien in Mauerbach ist zumindest der untere Teil des Berges mit Dry Slope-Matten ausgelegt, um den Kleinen ein Schneeerlebnis zu bieten. Die Skischule Wien bietet Kurse an.
In den Semesterferien täglich von 9-16 Uhr geöffnet
Mauerbachstraße 174-184, 1140 Wien

Eislaufen in Wien

Zwar ist in Wien kein Naturgewässer zum Eislaufen freigegeben, aber es gibt tolle Eislaufplätze und Hallen, auf denen sich Anfänger und Fortgeschrittene wohlfühlen. Vor dem Wiener Rathaus gibt es eine Fläche, die für Kinder sogar kostenlos zugänglich ist, und auch in anderen Bezirken gibt es Möglichkeiten.

Wiener Eistraum, Rathausplatz
www.wienereistraum.com

Wiener Eislaufverein, 1030 Wien, Lothringerstraße 22 (zwischen Hotel Inter-Continental und dem Konzerthaus)
www.wev.or.at

Eislaufplatz Engelmann, 1170 Wien, Syringgasse 6-8
www.engelmann.co.at

Eisring Süd, 1100 Wien, Windtenstrasse 2
www.eisringsued.at

Eishalle der Wiener Stadthalle, 1150 Wien, Vogelweidplatz 14
www.eisstadthalle.at

Albert Schultz Eishalle, 1220 Wien, Attemsgasse 1
www.albertschultzeishalle.at

Semesterferienprogramm im Haus des Meeres

Wem das Winterprogramm zu kalt ist, der kann auch in tropische Temperaturen fliehen, ohne einen Flug zu buchen. Im Haus des Meeres gibt es zwischen 6. und 24. Februar 2017 spezielle Fütterungen: Mo-Fr um 9:30 dürfen Besucher die Äffchen füttern, Mo-Fr um 13 Uhr bekommen Kinder Koifutter, das sie unter Anleitung an Fische füttern dürfen und Mo-Fr um 16:30 Uhr werden Tierpräparate zum Angreifen präsentiert.
Täglich von 9-18 Uhr geöffnet
Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien
Kleinkinder: 3-5 Jahre: 5,40 Euro, Kinder 6-15 Jahre: 8 Euro; Erwachsene: 17,60 Euro

Theaterspaß im Marionettentheater Schönbrunn

Das Handpuppentheater beim Schloss Schönbrunn bietet in den Semesterferien ansprechende Vorstellungen: Mit der Zauberflöte für Kinder und der Fledermaus werden Mozarts Opernklassiker auf die Marionettenbühne gebracht.
Ab 3 Jahren
Kinder: ab 9 Euro, Erwachsene: ab 11 Euro

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at