24. Februar 2016

Mit Aktion “Gutes Leben” auf Wesentliches besinnen

Aktion Gutes Leben - meinefamilie.at

In Zeiten des Überflusses und Klimawandels ist jeder aufgefordert, Schritte in Richtung eines nachhaltigen Lebensstils zu setzen. Mit der Aktion “Gutes Leben” lädt der Katholische Familienverband Familien ein, sich bewusst mit den Themen Müllvermeidung oder Klimaschutz auseinanderzusetzen und bietet dafür Material.

Für das Jahr 2016 sind sechs Schwerpunktwochen festgelegt, noch bis 28. Februar ist jene mit dem Motto “Besinnung auf das Wesentliche”. Um zugunsten von Nachhaltigkeit handeln zu können, brauche es zuerst Beweggründe, zu denen man sich bewusst entschlossen hat. Darum bietet die Aktion Impulse für jeden Tag mit Themen wie “Weniger ist mehr” oder “Das werde ich ändern”, die nach Anmeldung per Mail zugeschickt werden.

E-Mail-Anmeldung

Außerdem erhalten Angemeldete Tipps und Infos zu den weiteren Schwerpunkten – die weiteren Aktionswochen im Überblick:

18.-24. April 2016: Klimaschutz – Fahrrad statt Auto

Fahrradkilometer sammeln, Spiele für den Wald, Infos zu Klimaverhandlungen

20.-26. Juni 2016: Lebensmittel – eine Woche ohne Fleisch

Infos zum Thema Fleisch und die Welt, Rezeptesammlung, Tischgebete

22.-28. August 2016: Müll reduzieren – keine Lebensmittel im Müll

Verpackungsfrei einkaufen, Müllregeln in der Familie, Artikel und Filme zum Thema Lebensmittelverschwendung

17.-23. Oktober 2016: Getränkekonsum – Leitungswasser trinken

Getränkekonsum reduzieren, Infos zum Thema Ressourcen, Märchen und Versuche mit Wasser

5.-11. Dezember 2016: Weniger ist mehr – weniger kaufen

Sachen aussortieren, Methoden zur Entrümpelung, Tipps für einfacheres Leben

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at