Christine Lagler "Mein Tagebuch"

brettspiel flügelschlag - meinefamilie.at
21. Oktober 2020

Flügelschlag – Unser Brettspiel des Jahres


Da es bei uns viele begeisterte Brettspieler gibt, sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen Ideen und neuen Spielen. Vor einigen Monaten sind wir auf ein Spiel gestoßen, das man „Wingspan“, also „Flügelschlag“ nennt. Da es zum „Kennerspiel des Jahres 2019“ gekürt worden ist, sind wir darauf aufmerksam geworden. In dem Spiel geht es wie der Name schon verrät, um Vögel, deren Lebensraum und Eigenschaften erkundet werden und man dabei auf verschiedenste Weise Siegpunkte sammeln kann. 

Gekauft haben wir es eigentlich als Familienspiel und dafür ist es auch wunderbar geeignet. Wir haben aber schnell gemerkt, dass man es auch wunderbar zu zweit spielen kann und es für Erwachsene mindestens genauso spannend ist wie für Kinder. 

So kann ich euch von mittlerweile über hundert Spielrunden berichten, die wir zu weit gespielt haben (ich übertreibe nicht ;-)). Es gab eine Zeit, da war das Erste, was wir – nachdem die Kinder im Bett waren – getan haben, eine Runde Flügelschlag zu spielen. Und der noch nicht erledigte Wäscheberg oder die Rechnungen, die noch eingezahlt werden sollten, mussten einfach warten. 

Dieses Spiel ist also auch wunderbar für den einen oder anderen Eheabend geeignet.

Grundsätzlich gilt: Je nach Anzahl und Alter der Spieler braucht man für einen Durchgang eine halbe bis 2 Stunden. Wenn zu viele Spieler dabei sind, kann es etwas zäh werden. Es ist besonders für Kinder ab 8 Jahre bis ca. 15 Jahre zu empfehlen. 

Das Spiel

Das Spielmaterial ist mit einer ungemeinen Sorgfalt und Liebe zum Detail konzipiert worden. Es gibt wunderschöne Spielkarten mit naturgetreuen Vogelzeichnungen, deren Namen und zum Teil Zusatzinformationen, die den jeweiligen Vogel betreffen, versehen ist. Jede Karte hat eine bestimmte Fähigkeit. Dazu gibt es „Futterplättchen“, Holzeier und ein kleines Vogelhäuschen, das für die Futtergewinnung dienlich ist. Bonuskarten können einem Glück bringen oder man kann damit ins Leere treffen. 

 

Geeignet für Gelegenheitsspieler

Ich selbst bin Gelegenheitsspielerin. Und ich liebe dieses Spiel zu zweit oder zu dritt. Es ist rasch aufgebaut und die Regeln sind leicht verständlich. Und jedes Spiel spielt sich anders, weil es so viele verschiedene Vogelkarten gibt. Ich spiele es zumeist zu zweit mit einem Vielspieler und wir matchen uns jedes Mal um den Sieg. Wir ärgern uns auch immer gemeinsam, wenn einer von uns (oder manchmal auch beide) mal kaum Punkte zusammenbringt.

Geeignet für Vielspieler

Mein Spielepartner ist ein absoluter Vielspieler – jemand, der stundenlange Strategiespiele liebt und für deren Regelkunde bereits Stunden vergehen (es gibt so Menschen ;-)). Und er liebt dieses Spiel genauso wie ich. Er meint, dass es durch die vielen Variationsmöglichkeiten nie langweilig wird und sich bei jedem neuen Spiel neue Vogelkombinationen ergeben, wo man entdecken muss, wie effektiv sie sind. Ihn ärgert aber vor allem, dass den derzeitigen Punkterekord ich innehalte ;-).

Also ihr seht schon, es ist ein Spiel mit vielen Möglichkeiten und Variationen. Ob als Geschenk für Weihnachten oder Geburtstag,  als Familienspiel, oder Möglichkeit den Eheabend gemeinsam zu verbringen – ich wünsche Euch jedenfalls viel Freude mit Flügelschlag.

 

Feuerland Spiele: FLÜGELSCHLAG Brettspiel Deutsche Edition – Kennerspiel des Jahres 2019 (Kritikerpreis)

Marke: Feuerland Spiele

Preis: 41,77 € (Amazon)

 

Die dazu erwerbbare sehr zu empfehlende Europa-Erweiterung: 28,92 €

Und ab Ende November gibt`s eine Ozeanien Erweiterung 



EIN ARTIKEL VON

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at ✰