Henny Lang

Henny Lang "Mein Tagebuch"

Die Dame im Handy: Woher weiß die das? - meinefamilie.at
10. September 2017

Die Dame im Handy: Woher weiß die das?


Neulich im Auto …

… „In 800 m biegen Sie links ab.“

„Die ist aber nett.“ – „Wer denn, Schatz?“ frage ich. „Die Dame in deinem Handy“, sagt meine Tochter. „Mein Navi? Das uns den Weg ansagt?“ – „Ja“, sagt sie, „die hat soooo eine nette Stimme.“ Mhm, überlege ich. „Ja, wenn du meinst, stimmt schon.“

… „Bitte rechts halten und im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen.“ …

„Und die ist so gescheit. Woher weiß die das alles?“ kommt die Frage von der Rückbank. Ich lache. Mia entrüstet: „Warum lachst du? Die weiß doch echt alles. Woher kann die Frau das wissen? Kennt die wirklich jede Straße auf der ganzen Welt?“

Warum bist du nicht so gescheit, Mama?

Ich lache wieder, ich kann nicht anders. Sie hat ja Recht. Einem Kind von grad mal sechs Jahren gibt das zu denken. Kluges Kind. Und während ich noch am Grübeln bin, wie ich ihr ganz simpel das komplexe Navigationssystem erklären soll, kommt Folgendes:

„Warum bist du nicht so gescheit?“ – „Moment, Fräulein! Ich kann doch nicht alles wissen“, bin ich entrüstet. „Aber die Frau, die im Handy, die weiß alles“, sagt sie. „Und darum hab ich sie auch immer bei mir im Handy“, entgegne ich.

„Wer nämlich weiß, dass er nicht alles wissen kann, der weiß auch, dass er für manches Hilfe braucht.“

Wow, hab ich das grad gesagt? Ganz schön philosophisch. – Stille am Rücksitz.

„Soll ich dir nun erklären, was ein Navi ist?“ frage ich in die Stille. – „Nein“, sagt sie, „Wenn ich’s wissen will, frag ich dein Handy. Das weiß mehr als du.“

1:0 für sie.

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Henny Lang

    Ich bin Mutter zweier Mädchen (3 und 5 Jahre alt), lebe in Wien und arbeite seit 2001 als freie Journalistin und TV-Redakteurin. Hobbymäßig bin ich Malerin, veranstalte Vernissagen zu meinen Bildern und Bastelnachmittage mit Kindern ganz privat bei mir zuhause.


    Zum Tagebuch des Autors

1 Kommentare
  • Karin, 31. Oktober 2017, 10:41 Antworten

    ...tja, die Menschen im Handy sind schon fantastisch... 😘 ...die neuen Storys von euch sind wieder ganz super... 😘

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at