9. Juni 2020

Süße Idee zum Vatertag:Blume aus Handabdruck

DIY Vatertag

Persönliches und selbstgemachtes Geschenk, worüber sich bestimmt jeder Papa freut. Schnapp dir Farben und Papier, und schon kann es losgehen.

Für das Glas

Du benötigst dazu:

  • ein leeres, ausgewaschenes Marmeladenglas oder Gurkenglas
  • Farben die auf Glas haltbar sind
  • ein schönes Band

Schritt # 1

Glas mit Finger und Farbe betupfen und trocknen lassen.

Schritt # 2

Sand in das Glas füllen.

Schritt # 3

Band anbringen.

Für die Blume:

  • Einen dünnen Stab (Schaschlik Stab, Steckerl aus dem Garten, Strohhalm)
  • weißer oder bunter Karton
  • Flüssige Farbe + Pinsel
  • Sand (Dekosand oder Sand aus der Sandkiste sieben)
  • Schere
  • Bleistift
  • Uhu, Dixo
  • Grünes Buntpapier

Schritt # 1

Die Handfläche mit Pinsel und Farbe bemalen. Danach die bemalte Hand auf den Karton drücken und trocknen lassen.

Schritt # 2

Die bemalte Hand grob ausschneiden.

Schritt # 3

Die grünen Blätter aufzeichnen (optional mit Hilfe einer Schablone) und ausschneiden.

Schritt # 4

Den Handabdruck als Blüte und die Blätter aufkleben.

Zum Schluss die Blume in das mit Sand befüllte Glas stecken. Fertig ist die Blume welche du nun als Dekoration aufstellen kannst.



EIN ARTIKEL VON
  • Madeleine Hiesinger

    Mein Name ist Madeleine Hiesinger und ich bin 22 Jahre alt. Ich arbeite als Kindergartenpädagogin bei der St.Nikolausstiftung. Die Arbeit mit Kindern bereitet mir sehr viel Freunde & es macht mir viel Spaß mit den Kindern zu basteln. In meiner Freizeit, backe, koche und fotografiere ich sehr gerne.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at ✰