19. Dezember 2019

Silvester feiern mit Kindern: Ohne Knaller geht’s auch!

silvesterfeiernmitkindern:ohneknallergeht&#;sauch!

Goodbye 2019, hello 2020! Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns schon darauf das alte Jahr zu verabschieden und das neue zu begrüßen. Steht Eure Silvesterplanung schon? 10 Ideen für einen gemeinsamen Silvesterabend.

Damit der Nachmittag und der Abend garantiert kurzweilig und die Wartezeit bis es endlich dunkel wird wie im Flug vergeht, gibt es viele Aktivitäten! Hier findet ihr 10 schöne und lustige Ideen für Silvester mit Kindern:

Spielenachmittag

Um die Wartezeit zu überbrücken ist ein Spielenachmittag oder eine Spieleabend ein guter Zeitvertreib. Vielleicht gibt es neue Spiele von Weihnachten, die ausprobiert werden wollen? Lustig ist auch eine Puzzle-Challenge: Die Familie teilt sich in zwei Teams auf und setzt je ein Puzzle (mit gleich vielen Teilen) zusammen, wer zuerst fertig ist hat gewonnen.

Orakel: Wachs gießen

Eine nachhaltige Alternative zum Bleigießen, das viele Giftstoffe enthält, ist das Wachs gießen.

Was ihr braucht:

  • Teelicht oder Kerze
  • Wachsreste, Kerzenreste, Bienenwachswaben
  • Löffel
  • Schüssel mit kaltem Wasser
  • Unterlage (z.B. Zeitungspapier)

Ihr könnt zum Beispiel mit Keksausstechern kleine Formen aus den Bienenwachswaben ausstechen oder ihr verwendet einfach Kerzenreste zum Schmelzen. Nun diese im Löffel über einer Kerze schmelzen und ins kalte Wasser schütten. Am besten klappt, es wenn der Löffel nicht zu weit über der Schüssel umgedreht wird.

Räuchern

Mit Kindern gemeinsam zu räuchern ist ein schönes gemeinsames Ritual, das Ruhe verströmt und den Kindern Freude macht. Es spricht die Sinne in vielfältiger Weise an, entspannt, und gibt Energie und Mut. Hier findet ihr eine Räucher Mischung und eine Anleitung!

Dank & Wünsche fürs neue Jahr

„Wofür bist DU dankbar?“ Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr euch Antworten auf diese Frage überlegen und kreativ gestalten, wie zum Beispiel hier.
Für die Wünsche kann jedes Familienmitglied ein kleines Bild malen oder einen Wunsch auf einen Zettel schreiben. Dann wird gepflanzt! Ihr wählt aus, welche Samen (Zimmerpflanze oder Naturpflanze) ihr einsetzten wollt und befüllt einen Topf mit Erde. Die kleinen Zettel werden ebenfalls mit dem Steckling in die Erde gesteckt. Die Kinder können nun die Pflanze, die für die Wünsche steht, hegen und pflegen.

Eine eigene Foto-Booth Box

Hier kann die Faschingskiste zum Einsatz kommen: Mit Bart, Krone, Cowboyhut und lustigen Brillen entstehen bestimmt tolle Erinnerungsfotos und es ist ein Riesenspaß für die ganze Familie Für ein Silvester Up-grade kannst du auch hier bei Pinterest tolle Vorlagen ausdrucken. Ein Schild mit dem aktuellen Datum (31. Dezember 20XX) darf natürlich auch nicht fehlen!

Fackel- oder Laternenwanderung

Eine Fackel- oder Laternenwanderung ist für Kinder richtig märchenhaft und magisch. Am Himmel zeigen sich die Sterne, und vielleicht fallen auch dicke Flocken vom Himmel und der Schnee knirscht leise unter den Schuhen bei jedem Schritt. Oder ihr habt die Möglichkeit ein Lagerfeuer zu machen. Wenn es nicht zu kalt ist kann man auch Würstel und Steckerlbrot grillen.

Heimkino Jahresrückblick

Laptop starten – evt. an einen großen Bildschirm anschließen, sodass richtiges Heimkino Feeeling entsteht – Bildschirmpräsentation starten und los gehts! Mit Popcorn und etwas Sprudelwasser wird das bestimmt ein fantastischer Jahresrückblick.

Tombola

Eine kleine Tombola, wo ihr ganz besondere Lose verlost, ist ein Riesenspaß! Zu gewinnen gibt es beispielsweise:

  • am Neujahrsmorgen Frühstück ans Bett
  • ein Eis im Winter
  • Filmauswahl beim „Kinoabend“
  • eine Kasperltheateraufführung von dem Rest der Familie
  • sich mit der Lieblingsspeise bekochen lassen

Wer ist der größte Glückspilz?

Krachmacher:

Wer Raketen und Böller als Geldverschwendung und Umweltverschmutzung ablehnt, kann Kindern erlauben, nach Herzenslust auf Töpfen zu trommeln, mit Fahrradhupen Krach machen. Rasseln, Heulrohr und andere Instrumente kann man auch selbst basteln und dann mit Krach den Countdown einzählen. In dieser Nacht sollten alle Nachbarn Nachsicht haben.

Glückskekse selbst machen

«Was steht bei Dir drin?» Die Botschaften und Weisheiten sind für groß und klein spannend. Mit selbst gebackenen Glückskeksen könnt ihr das Glück etwas mitbestimmen und lustige Sprüche verstecken. Zugegeben, einfach ist es nicht, aber wenn ihr Geduld mitbringt dann wird es klappen. Hier findet ihr ein Rezept.

Brot statt Böller

Das ersparte Geld vom Feuerwerk könnt ihr für einen guten Zweck spenden. In Deutschland gibt es eine eigene Aktion dazu.



EIN ARTIKEL VON
  • Marie-Thérèse Schmiedleitner

    Ich bin Pädagogin und seit Jahren in der Kinderbetreuung tätig. Darüber hinaus biete ich systemische Familienberatung für Babys, Kleinkinder und Elternworkshops an. Ich lese leidenschaftlich gerne Blogs und bin selbst begeisterte Bloggerin.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at ✰

Melde dich zum Newsletter an
Als Willkommensgeschenk erhältst du unser gratis E-Book zum Thema Nachhaltigkeit im Familienleben.
*Wir verschicken keinen Spam und du kannst dich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden.
Melde dich zum Newsletter an
Als Willkommensgeschenk erhältst du unser gratis E-Book zum Thema Nachhaltigkeit im Familienleben.
*Wir verschicken keinen Spam und du kannst dich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden.