11. Mai 2020

Rezept: Saftiger Zitronenkuchen mit Zuckerglasur

ZitronenkuchenTitelbild

Saftiger Zitronenkuchen für die Kaffeejause, zum Frühstück oder für zwischendurch.

Zitronenkuchen Zutaten

Zutaten:

  • 300 g weiche Butter/Margarine
  • 300 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 6 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 2 unbehandelte Zitronen

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Zubereitung:

#1 Die Schale der Zitronen in eine Schüssel reiben

Zitronenkuchen e

#2 Die Butter mit den Zucker, Vanillezucker und der Zitronenschale mit einem Handmixer cremig verrühren

Zitronenkuchen

#3 Die Eier nacheinander zu der Masse hinzugeben und mit einem Mixer verrühren

Zitronenkuchen

#4 Das Mehl und das Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und anschließend mit dem restlichen Teig gut verrühren

 

Zitronenkuchen

#5 Fertig ist der Teig! Jetzt kann er auch schon in die eingefettete Backform gegossen werden

 

Zitronenkuchen

#6 Jetzt kann der Kuchen bei 160 Grad für ca. 40 Minuten im Ofen gebacken werden

Zitronenkuchen e

#7 Während der Kuchen im Ofen ist, kann man die Zuckerglasur schon vorbereiten (natürlich kann der Kuchen auch ohne Glasur gegessen werden). Einfach Zitronensaft und Staubzucker solange vermengen, bis eine dicke flüssige Glasur entsteht

Zitronenkuchen e

#8 Den Kuchen kurz auskühlen lassen, aus der Form geben und anschließend die Zuckerglasur darüber gießen..

Fertig ist der leckere und saftige Zitronenkuchen!

ZitronenkuchenTitelbild



EIN ARTIKEL VON
  • Julia Hiesinger

    Mein Name ist Julia und bin 19 Jahre alt. Ich habe im Frühling 2020 meine Ausbildung als Kindergartenpädagogin im Sacre Coeur Pressbaum abgeschlossen. Ich bin ein sehr abenteuerlustiger, musikalischer und kreativer Mensch. Nach der Matura möchte ich für 6 Monate als Au Pair in England arbeiten. Danach möchte ich als Pädagogin im Kindergarten arbeiten. Ich freue mich, dass ich hier meine kreativen Ideen und Rezepte teilen darf!


meinefamilie.at ✰