9. Oktober 2018

Einen Strohhalmfisch basteln

Einen Strohhalmfisch basteln - meinefamilie.at

Schon erstaunlich was man alles aus Strohhalmen basteln kann. Heutzutage gibt es sie (noch) in vielen Farben und unterschiedlichen Größen. So eignen sie sich gut für kreative und lustige Ideen wie Beispielsweise einen Strohhalmfisch. Man kann sich hier kreativ richtig austoben und sich zahlreiche Variationen von Fischen ausdenken und als Dekoration verwenden.

Dazu benötigst du:

  • Strohalme in verschiedenen Farben
  • Buntpapier
  • Dickeren Bindfaden oder Spagat
  • Kleber, Schere
  • Perlen oder Plastikaugen

Schritt 1:

Beginne mit dem Zuschneiden der Strohalme und zwar in verschiedenen Längen so, dass sie die Form eines Fischkörpers ergeben.
Außerdem schneide ganz kleine Stücke für die Zwischenräume des Skeletts.

Einen Strohhalmfisch basteln - meinefamilie.at

Schritt 2:

Schneide aus dem Buntpapier den Kopf und eine Schwanzflosse für den Fisch aus – in der doppelten Ausführung.
Die Größe und Breite des Kopfes und der Flosse, soll passend zu der jeweiligen Breite des Strohhalmes sein.

Einen Strohhalmfisch basteln - meinefamilie.at

Schritt 3:

Danach beginnst du die Strohalme der Reihe und Breite nach durch den Spagat aufzufädeln. Beginnend mit der Schwanzflosse und am Ende den Kopf auffädeln. Damit der Fisch auch zusammengehalten wird musst du den Spagat am Kopf und an der Flosse befestigen. Dazu werden Flosse und Kopf doppelseitig zusammengeklebt. So hält der Spagat am besten und der Fisch ist fast fertig.

Einen Strohhalmfisch basteln - meinefamilie.at

Schritt 4:

Zum Schluss bekommt dein Fisch zwei Augen von beiden Seiten. Entweder Bastelaugen aus Plastik, oder du kreierst sie aus Holzperlen, buntem Papier oder sonstigen Materialien.
Nun ist der lustige Fisch fertig und du kannst damit dekorieren wo immer du es möchtest und für schön empfindest.

Tipp:
Ganz toll sieht es mit mehreren bunten Fischen aus, die du nebeneinander aufhängen kannst und eine Art Girlande daraus formst.

Einen Strohhalmfisch basteln - meinefamilie.at

Viel Spaß beim Nachmachen!

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Darina Heuer

    Ich bin Mutter von zwei Kindern und beruflich arbeite ich als Sozialpädagogin in der ambulanten Familienbegleitung. Kreativ sein bedeutet mir sehr viel, wodurch ich eine gute Balance zu meinem Beruf schaffe. Meine Kinder haben genauso eine Freude beim Basteln und unterstützen mich bei den Bastelarbeiten.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at