21. Oktober 2019

DIY: Bilderrahmen aus Buntpapier

DIY: Bilderrahmen aus Buntpapier

Eine schnelle, einfache Bastelidee für dich und deine Kinder. Perfekt, für einen verregneten Herbsttag im Warmen.

Du brauchst:

DIY: Bilderrahmen aus Buntpapier

Buntpapier DIN A4

Buntstifte

1x Schwarzen Filzstift

1x Bleistift

1x Bastelkleber

1x Schere

1x Großes Geo-Dreieck

Fotos, Bilder…

Und so wird’s gemacht:

#1 Zu Beginn zeichnest du in jede Ecke des Blattes ein Quadrat mit 6cm Seitenlänge.

Danach schneidest du diese aus. Ich hab die inneren Ecken der Quadrate dann mit einer Linie verbunden, damit ich weiß, wo ich zeichnen muss. Kann man machen, muss man aber nicht.

DIY: Bilderrahmen aus Buntpapier

#2 Die Flügel verzierst du nun mit dem gewünschten Muster und malst munter drauf los.

DIY: Bilderrahmen aus Buntpapier

#3 Danach wendest du das Blatt Papier und rollst die Flügel mit Hilfe eines dünnen Stiftes auf.

DIY: Bilderrahmen aus Buntpapier

#4 Zum Schluss klebst du das Foto, Bild, etc. deiner Wahl in die Mitte des Rahmens.

DIY: Bilderrahmen aus Buntpapier

Viel Spaß beim Nachbasteln.


Ähnliche Artikel

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at