9. März 2016

Osterkarten basteln: Hasengruß und Kükentanz

Osterkarten basteln - meinefamilie.at

Überrasche liebe Menschen mit einem ganz persönlichen Ostergruß. Ob mit Washi-Tape geklebt oder klassisch mit Buntpapier – die selbstgemachten Osterkarten sind bunte Hingucker.

#1 Osterkarten basteln mit Washi-Tape

Das brauchst du für die Osterkarten:

  • unbedruckter Karton (ca. 10×15 cm)
  • Washi-Tape
  • Schere
  • Filzstift

Und so werden sie gemacht:

  1. Mit dem Washi-Tape die Schlappohren für den Hasen aufkleben

    Osterkarten basteln - meinefamilie.at
  2. Mit dem Filzstift die Augen zeichnen.
  3. Schneide ein kleines Dreieck als Stupsnase für den Hasen aus und klebe es auf
  4. Schnurrhaare und Mund zeichnen
  5. Vervollständige deine Karte mit einem ganz persönlichen Ostergruß.
    Osterkarten basteln - meinefamilie.at

#2 Osterkarten basteln und Küken tanzen lassen

Das Material für die Osterkarten:

  • unbedruckter Karton (ca. 10×15 cm)
  • Buntpapier
  • Klebstoff
  • Schere
  • Stift

So geht’s:

  1. Übertrage die Vorlage auf das Papier.
    Osterkarten basteln - meinefamilie.at
    Eine Ei-Vorlage eignet sich als Körper für die Küken.
  2. Ausschneiden & aufkleben.
    Osterkarten basteln - meinefamilie.at
  3. Male mit dem Stift nun Augen und Beine auf.
  4. Schneide aus einem Papierrest ein Dreieck aus und klebe dieses als Schnabel auf.
    Osterkarten basteln - meinefamilie.at
  5. Vervollständige deine Karte mit einem ganz persönlichen Ostergruß.

Fertig ist deine Kükenkarte. Viel Spaß beim Basteln!
Osterkarten basteln - meinefamilie.at

Eine weitere Idee fürs Osterbasteln: eine Eierkarte als selbstgemachten Ostergruß basteln



EIN ARTIKEL VON
  • Petra Pfeiffer

    Im (Online)-Marketing ist beruflich meine Kreativität gefragt und auch privat lebe ich sie gerne aus – etwa beim Dekorieren unserer Wohnung. Inspiration hole ich mir dabei in der Natur oder auf Reisen in aller Welt. Es freut mich, dass ich hier meine Ideen teilen darf und so wiederum andere begeistern kann.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at