20. April 2019

DIY: Osterhasen aus Papier

osterhase - meinefamilie.at

Ostern naht mit großen Schritten und diese Häschen aus Papier hübschen die Wohnung ordentlich auf.

Materialien

  • Motivpapier
  • einfärbiges Papier
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Wäscheklammern aus Holz
  • Stift
  • Wackelaugen
  • Garn
  • Deckel von einer Milchflasche als Vorlage für den Kreis

Bastelanleitung

Für den Kreis habe ich als Vorlage den Schraubverschluß einer Milchflasche verwendet. Aufzeichnen, ausschneiden und schon kann es weiter gehen. Am einfachsten ist es jetzt die Garnschlaufe auf der Rückseite festzukleben. Kurz trocknen lassen, damit dann auch nichts verrutscht. Nun  werden die Wackelaugen auf der Vorderseite befestigt und die Wäscheklammern fest gezwickt. Jetzt fehlen noch die Stupsnase und die Haare dazu. Das einfärbige Papier wird in der Mitte gefaltet und eine Keilform ausgeschnitten (schmale Seite am Falz). Papier aufklappen und die einzelnen Haare einschneiden. Beide Teile noch dem Hasengesicht hinzufügen, fertig ist der Osterhase.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at