2. Dezember 2016

Nikolaus aus einer Küchenrolle basteln

Nikolaus aus Küchenrolle basteln - meinefamilie.at

Einen Nikolaus aus Küchenrolle, Papier und Pfeifenputzer selbst basteln, anschließend kann er gefüllt werden.

Heuer ist uns die sehr nette Idee gekommen, aus Küchenrollen-Karton einen Nikolo zum Befüllen zu basteln. Für einen Nikolo brauchst du:

  • eine leere Karton-Küchenrolle
  • wahlweise roten Filz, Stoff oder rotes dickes Papier für den Mantel
  • festen Karton für die Füße, ev. weißes Papier, dickes Papier in Braun, Schwarz oder Rot für die Schuhe
  • Goldstift oder goldenes Stoffband, Watte
  • Wasserfarben
  • Filzstifte
  • Schere
  • Klebstoff oder Klebeband
  • ev. Klammermaschine
  • Cuttermesser
  • bunte Pfeifenputzer und ev. in Gold oder Silber
  • ev. Schaschlikspieß

Nikolaus basteln: So wird’s gemacht

Zuerst die Küchenrolle von der Mitte bis ca. 5 cm zum Rand mit Wasserfarbe in Rosa bzw. Hautfarbe bemalen, das wird das Gesicht des Nikolo. Trocknen lassen.

Den Mantel und die beiden Fußteile aus Stoff, Filz oder dickerem Papier ausschneiden. Der Kreis ist die Kopföffnung. Unterhalb der Öffnung auf beiden Seiten ein Kreuz malen (mit Goldstift) oder mit Stoffstreifen ankleben. Bitte die gestrichelten Linien nicht durchschneiden!

1

Die Küchenrolle so halten, dass der rosa Teil nach unten zeigt. Die letzten 5 cm Rolle unten nun rot bemalen und trocknen lassen.

Den Fußteil mit Kreis aus dünnerem Kartonpapier in der gewünschten Farbe der Schuhe (rot, braun oder schwarz) ausschneiden. Dabei bitte die durchgehenden Linien im Kreis durchschneiden (am besten mit Cuttermesser) und an der gestrichelten Linie nach unten biegen. Diesen Teil nun umdrehen und mit den Zacken nach oben ans untere, graue Ende der Küchenrolle kleben, ev. festklammern.

Nikolaus aus Küchenrolle basteln - meinefamilie.at

Nikolaus aus Küchenrolle basteln - meinefamilie.at

Je nach Deckkraft der Farbe den roten Teil nochmals bemalen und trocknen lassen.

Auf den Fußteil mit Loch nun den Fußteil aus dickem Karton als Bodenplatte kleben. Die Rolle nun mit dem roten Teil nach oben hinstellen.

Nikolaus aus Küchenrolle basteln - meinefamilie.at

In den rot-bemalten Teil eine Bischofsmütze schneiden und vorne ein goldenes Kreuz aufmalen.

Zirka in der Mitte der Küchenrolle links und rechts je ein Loch bohren und den Pfeifenputzer als Arme durchfädeln. Wer möchte, kann den unteren Teil bis zu den Schuhen mit weißem Papier umkleben.

Nikolaus aus Küchenrolle basteln - meinefamilie.at

Die Rolle nun mit der Mütze nach oben durch den Mantel stecken.

Das Gesicht aufmalen und einen Bart bzw. Haare aus Watte aufkleben.

Der Nikolaus ist fast fertig, es fehlt nur der Stab. Entweder einen Pfeifenputzer als Stab formen oder einen Schaschlikspieß in die Pfeifenputzer-Hand stecken.

Nikolaus aus Küchenrolle basteln - meinefamilie.at

Der fertige Nikolaus kann nun mit Süßigkeiten und Nüssen befüllt werden. Viel Freude damit!

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Maria Lang

    Ich lebe mit meiner Familie in Wieselburg. In meiner Jugend bereiste ich die halbe Welt und war nach meiner Ausbildung sozial in Indien tätig. Nun unterrichte ich mit meinem Mann unsere vier Kinder zuhause und bin Autorin und Kulturvermittlerin im Stift Melk.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at