27. November 2014

Selbstgemachte Fingerfarben Weihnachtskarten


Weihnachten steht vor der Tür. Heute beginnt die besinnlich-freudig-duftende Zeit des Advents. Eine Zeit, um sich auf das große Fest vorzubereiten – genau die richtige Zeit also, um Weihnachtskarten zu basteln.

Es ist die richtige Zeit, um sich mal gemütlich mit der Familie an den Tisch zu setzen und gemeinsam Weihnachtskarten zu basteln. Die richtige Musik, eine Tasse Punsch und ein paar leckere Kekse dürfen dabei natürlich nicht fehlen. 🙂 Wie du zu diesen hübschen Karten kommst? Das ist im Prinzip ganz einfach.

Das brauchst du für die Fingerfarben-Weihnachtskarten

  • Bunte Fingerfarben
  • Karten / Kuverts / Geschenk-Etiketten
  • Schwarzer / goldener Marker oder Filzstift
  • Küchenschwamm
  • Eines oder mehrere Kinder 😉

So gehst du für die Fingerfarben Weihnachtskarten vor

  1. Gib ein bisschen Farbe auf den Schwamm.
  2. Drücke deinen Finger auf den Schwamm – je nachdem, welche Form du haben möchtest, verwendest du den Daumen für ein Oval (Esel, Ochs) und die Spitze deines Zeigefingers für einen Kreis (Baby Jesus).
  3. Setze den Finger vorsichtig aufs Papier.
  4. Dann nimmst du den Marker und gestaltest deine farbigen Fingerabdrücke.

Falls du dir bereits Gedanken gemacht hast, wie deine Weihnachtskarten heuer aussehen sollen oder sie vielleicht sogar schon fix und fertig vor dir liegen, kannst du auch nur das Briefkuvert mit einem Fingerabdruck aufpimpen. Auch wenn es nur ein kleines Detail ist, macht es die Weihnachtspost gleich um einiges persönlicher und hübscher!

Und wenn dein kleiner Herr bzw. dein kleines Fräulein zuhause noch nicht so genau mit den Fingern zielen kann, kannst du entweder ein bisschen mithelfen oder du probierst einfach die folgende Variante aus:

Du zeichnest eine beliebige Form auf die Karte und die kleinen Fingerchen dürfen diese dann mit bunten Farben ausfüllen. Da kann fast gar nichts schiefgehen und es schaut am Ende auch sehr hübsch aus! Du kannst zum Beispiel ein Dreieck aufzeichnen, welches bunt ausgefüllt dann wie ein geschmückter Christbaum aussieht. Deiner Kreativität sind hier aber keine Grenzen gesetzt!

Falls du so wie ich die Fingerfarben nur in den Grundfarben zu kaufen bekommst, hab ich hier kurz die wichtigsten Farbmischungen für eure Weihnachtskarten aufgelistet:

BRAUN = GELB + ROTGRÜN
ORANGE = ROT + GELB
GRÜN = BLAU + GELB

Ich wünsch dir viel Spaß beim Basteln & eine besinnliche Adventszeit!

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Katharina Fleckenstein

    Ich bin glückliche Vollzeit-Mami und neben meiner großen Liebe für meine Familie habe ich auch eine große Leidenschaft und Faszination für Kreatives. Eigentlich bin ich gelernte Ergotherapeutin, aber im Moment genieße ich die kleinen und großen Abenteuer mit meiner kleinen Familie.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at