10. Juli 2018

Basteln mit Kindern: Minion-Stiftehalter aus Filz

Basteln mit Kindern: Minion-Stiftehalter aus Filz - meinefamilie.at

Aus Abfall etwas Nützliches basteln, ist eine gute Sache. So hat sich mein Sohn dazu entschlossen, aus einer leeren Dose und buntem Filzstoff einen coolen Stiftehalter zu kreieren. Er ließ sich von der berühmten Figur „Minion“ inspirieren die bei vielen Kindern sehr beliebt ist.

Was Sie für den Minion-Stiftehalter benötigen:

  • Filz (oder buntes Papier) in den Farben: Blau, Gelb, Schwarz, Grau und Weiß.
  • Eine leere Dose
  • Einen Stift (für die Konturen am Filz)
  • Kleber oder eine Heißkleberpistole

    Basteln mit Kindern: Minion-Stiftehalter aus Filz - meinefamilie.at

Bastelanleitung

Benötigte Minions-Teile:

  • Körper des Minion = gelb
  • Hose = blau
  • Brille = grau
  • Augen = weiß und schwarz

#1 Messen Sie die Höhe der Dose ab und schneiden Sie ein Filzstück so zu, dass man es um die Dose herum wickeln kann ohne, dass noch etwas vom Metall zu sehen ist.

#2 Geben sie etwas Heißkleber auf den gelben Filz und kleben sie ihn auf die Dose.

#3 Zeichnen sie die Hose des Minions auf den blauen Filz und schneiden Sie diese aus.

#4 Dann wird die blaue Hose auf den gelben Untergrund geklebt.

#5 Zum Schluss kommen die Augen auf die beklebte Dose. Dazu schneidet man zwei große graue Kreise zu, zwei etwas kleinere weiße und zwei kleine schwarze. Der graue Filz wird auf den Gelben aufgeklebt und stellt die Brille des Minions dar. Auf den Grauen wird der weiße Kreis geklebt und zuletzt wird der Schwarze Kreis (die Pupille) darauf befestigt.

Nun ist Ihr Minion-Stiftehalter fertig. Er ist sehr praktisch, lustig und besonders.

Viel Spaß beim Nachmachen!

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Darina Heuer

    Ich bin Mutter von zwei Kindern und beruflich arbeite ich als Sozialpädagogin in der ambulanten Familienbegleitung. Kreativ sein bedeutet mir sehr viel, wodurch ich eine gute Balance zu meinem Beruf schaffe. Meine Kinder haben genauso eine Freude beim Basteln und unterstützen mich bei den Bastelarbeiten.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at