2. April 2020

Haustüren zu, Herzenstüren auf – Was (Ehe-)Paare füreinander öffnet

haustürenzu,herzenstürenauf–was(ehe )paarefüreinanderöffnet

Das Zuhause-Bleiben, zu dem wir gerade verpflichtet sind, fordert uns auf unterschiedliche Weise heraus. Aber in jeder Krise steckt eine Chance und so können wir diese Zeit nutzen, um unsere Ressourcen als Paar noch besser zu nutzen.

Tipps dazu, wie das gelingen kann, hat die Psychotherapeutin Petra Ganneshofer. Sie ist Psyochotherapeutin, leitet die Beratungsstelle des IEF (Institut für Ehe und Familie der österr. Bischofskonferenz) und arbeitet in eigener Praxis. Sie ist verheiratet und Mutter von sechs, zum Teil erwachsenen Kindern.

In der Reihe Haustüren zu – Herzenstüren auf geht es in drei Schritten der Veränderung darum, (Ehe-)Paare zu stärken und sich füreinander neu zu öffnen. Durch kleine Schritte der Veränderung, die jeder Partner selbst setzen kann werden Wege der Heilung auf Paarebene möglich. So können Sie als Paar Ihr persönliches Veränderungspotential entfalten und neue Verbundenheit erleben.

Podcastfolge #1 Grundprinzip 1:Verborgene Ressourcen als Paar reaktivieren

 

haustüren zu, herzenstüren auf – was (ehe-)paare füreinander öffnet

Podcastfolge #2 Grundprinzip 2: Um sich zu verändern, haben Sie als Werkzeug, immer nur sich selbst 

 

haustüren zu, herzenstüren auf – was (ehe-)paare füreinander öffnet

Podcastfolge #3 Heilung für Ihre (Ehe-)Paarbeziehung

 

Haustüren zu Herzenstüren auf – Was Ehe Paare füreinander öffnet

Kontakt:

petra ganneshofer smallWenn Sie dringend Hilfe oder Rat brauchen, erreichen Sie den Beratungsdienst unter 01/3484 777 bzw. per Mail an [email protected]. Für therapeutische Begleitung: [email protected]

 



EIN ARTIKEL VON
  • Petra Ganneshofer

    Petra Ganneshofer ist Psyochotherapeutin, leitet die Beratungsstelle des IEF (Institut für Ehe und Familie der österr. Bischofskonferenz) und arbeitet in eigener Praxis. Sie ist verheiratet und Mutter von sechs, zum Teil erwachsenen Kindern.


meinefamilie.at ✰