8. Oktober 2018

Ideen, die die Taufe noch schöner machen

taufeideen - meinefamilie.at

Eine Taufe ist natürlich ein ganz besonderer Moment für eine junge Familie. Das Kind wird willkommen geheißen und seine Ankunft in der Familie wird gefeiert. Da will man es besonders schön haben.

So ein spezieller Tag verdient also auch eine besondere Gestaltung. Die Liebe steckt meist in den Details und mit ein paar Besonderheiten kann man den Beginn des Lebens eines Kindes persönlich und individuell gestalten. Ich habe viele tolle Ideen, die das Fest verschönern, die ich hier teilen möchte.

Ideen zur Gestaltung

Je mehr Zeit man für die Vorbereitungen hat, desto mehr Ideen lassen sich verwirklichen.

  • Draußen feiern: im eigenen Garten, Gastgarten oder einer außergewöhnlichen Location: wir haben in einer Gärtnerei im Freien gefeiert. Auf Pinterest findet man wunderschöne Ideen, am besten nach Gartenfest oder Midsommar suchen und sich inspirieren lassen.

taufeideen - meinefamilie.at

  • Blumenkränze: Unsere Tochter hatte einen Kranz aus feinem Schleierkraut, gelben Blümchen und etwas Grün. Auch bei Jungs ist ein Blumenkranz so wie hier oder mit Fotos vom Täufling wie hier sehr schön.
  • Schöne Dekoration z.B. mit Wimpelketten: Diese bunte Girlande kann auch weiter bei den Geburtstagen zum Einsatz kommen. Und schon ist die Dekoration nachhaltig.
  • Taufheft gestalten: Ein Programmheft kann man einfach selber gestalten und vor der Taufe an die Gäste verteilen. So erfahren alle Verwandten, Freunde und Gäste mehr über den genauen Ablauf der Taufe und den Täufling. Fotos machen das Taufheft besonders hübsch.
  •  Persönliche Worte: Eigene Gedanken der Eltern und Taufpatin bzw. Taufpaten verleihen der Taufe noch mehr Persönlichkeit und sind immer sehr berührend. Mein Mann, unsere Patin und ich haben über die Namensfindung, unsere Familie und Wünsche gesprochen.
  • Spiele für die anderen Kinder: Für die kleinen Gäste ist es schön, wenn man Unterhaltung bereithalten. Es bieten sich an: große Seifenblasen, Mal- und Bastelsachen und je nachdem wieviel Platz ist Bälle, Federball, Gummi zum Gummihüpfen, Springschnur. Denn die Kinder möchten meist nicht die ganze Zeit an der Tafel sitzen, daher sollten sie sich auch ausreichend bewegen können. Wenn man direkt im Garten feiert, kann eine Fläche zum Toben und Spielen vorbereitet werden.

Besondere Geschenke zur Taufe

Anregungen für schöne Taufgeschenke, die bestimmt viel Freude bereiten:

  • Ein klassiches Taufgeschenk, aber ein schönes, ist ein Baum. Den kann das Kind hegen und pflegen, mit ihm um die Wette wachsen und vielleicht sogar jedes Jahr das eigene Lieblingsobst essen und sich immer wieder an die Taufe erinnern.
  • Bücher wie zum Beispiel Klassiker von Mira Lobe, Astrid Lindgren oder dieses Buch über das Leben: HUNDERT Was du im Leben lernen wirst, von Heike Faller
  • Schuhe: Je nach Alter Krabbelschuhe oder Lauflernschuhe
  • Zum Spielen und Bewegen: Schaukel, Piklerdreieck, Waldorfklötze mit Rinde
  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Marie-Thérèse Schmiedleitner

    Ich bin Pädagogin und seit Jahren in der Kinderbetreuung tätig. Darüber hinaus biete ich systemische Familienberatung für Babys, Kleinkinder und Elternworkshops an. Ich lese leidenschaftlich gerne Blogs und bin selbst begeisterte Bloggerin.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at