5. Dezember 2018

Weihnachtszeit – Spendenzeit?


Es gibt kaum Feiertage während des Jahren, an denen mehr gespendet wird als zu Weihnachten. Man will nicht nur sich und seine Nächsten beschenken, sondern auch den Menschen helfen, die es wirklich brauchen. Hier finden Sie paar Tipps, wie Sie zu Weihnachten helfen können und wie daraus vielleicht sogar ein besonderes Geschenk für Ihre Familie wird.

Christkindl-Helferinnen gesucht

Wollten Sie schon immer beim Christkindl helfen? Die Christkindlbriefaktion der Caritas erfüllt Träume von Kinder und Jugendlichen in Österreich. Engagierte Menschen können einen Brief bestellen, das Geschenk, das drinnen steht, einkaufen und an die jeweilige Caritas-Einrichtung schicken. So werden die Weihnachtsträume von bedürftigen Kinder wahr. Und Sie werden zu einem echten Christkindl-Helfer! Wenn das nicht etwas Besonderes ist!

Patenschaft für Kinder

Mit 12 bis 25 Euro monatlich können Sie hungernde Kinder ernähren. Mit einer UNICEF Patenschaft helfen Sie effizient möglichst vielen Kindern. Denn dadurch können verschiedene Hilfsprogramme langfristig und kostengünstig geplant werden. Eine Patenschaft zu schenken oder selbst Pate zu werden hilft also nicht nur zu Weihnachten. Ein ganzes Jahr, oder vielleicht auch mehrere Jahre können bedürftige Kinder daraus profitieren und eine Hoffnung auf eine bessere Zukunft haben.

Geschenkurkunde oder Geschenkkarten

Spenden Sie für Ärzte ohne Grenzen und verschenken Sie diese Spende in Form einer personalisierten Urkunde weiter. Oder wenn Sie eine bestimmte Aktion unterstützen wollen, können Sie eine Geschenkkarte erwerben. Zur Auswahl stehen unter anderem folgende Karten: um 11 Euro wird die Behandlung eines schwer mangelernährten Kindes gedeckt. Mit 30 Euro schenken Sie fünf Kindern einen rettenden Impfschutz. Mit einer Spende von 48 Euro sichern Sie eine Woche lang die Versorgung von 3.000 Menschen mit sauberem Trinkwasser. Übrigens können Sie über die Webseite der Organisation eine eigene Spendenaktion starten und dazu Ihre Freunde, Familie und Kollegen einladen. Das klingt nach einem wahren Weihnachtswunder!

 spenden - meinefamilie.atZiege, Esel, Huhn und Schwein

Ja, richtig gelesen. Über Caritas kann man für bedürftige Familien in Afrika eine Ziege, eine Hühnerschar, ein Schwein und andere Tiere kaufen. Dazu ist es möglich ein passendes T-Shirt, zum Beispiel mit dem Text „Meine Ziege lebt in Burundi“ zu erwerben. Aber auch andere kreative Geschenke gibt es passend dazu: Plüschtiere, Stofftaschen und mehr. So kann man im Namen von Familienmitgliedern ein Tier kaufen und zusätzlich dazu auch etwas Greifbares schenken. Die Idee ist einzigartig, originell und hilft Menschen, die es wirklich brauchen.

Geschenke, die Freude schenken

Weine aus dem Burgenland oder Müsli aus Tirol, Schoko-Sterntaler aus Wien oder Kräutersirup aus Niederösterreich – diese Köstlichkeiten kann man über die Webseite von Kinderhospiz Sterntalerhof kaufen. Sie bereiten Freude bei den Beschenkten und sie helfen den Kindern, den Familien und den Tieren am Sterntalerhof. Es gibt sogar spezielle Weihnachtspakete, die man mit einer persönlichen Nachricht versehen kann. So ein Geschenk schmeckt gleich viel besser!

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Mirka Huber

    Ich bin Journalistin und seit 2016 Mama von einem Jungen. Seitdem ist mein Leben erfüllter denn je. Meine kleine Familie ist wie eine Ruheinsel, denn neben Beruf und Familie betreue ich noch eine Pfadfindergruppe. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Lesen, in der Natur, mit Freunden oder Sport.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at