24. August 2017

Verstehen Kinder Humor als Spaß oder Spott?

Kinder Humor Spaß oder Spott - meinefamilie.at

Mit Kindern Spaß zu machen kann lustig sein oder von ihnen als Spott empfunden werden. Eltern sollten achtsam sein und jedenfalls keinen Spaß auf Kosten der Kinder machen.

Erich, der Stiefvater, liebt es zu necken. Martin (6 Jahre) lacht gerne mit ihm. Aber manchmal versteht Martin einfach keinen Spaß – so z.B. beim Abendessen, wenn Erich dem Jungen „spaßhalber“ das eine oder andere Häppchen aus dem Teller klaut oder so tut als ob. Manchmal kippt die Situation einfach um. Dann wird aus dem Spiel plötzlich Ernst. Martin mag einfach in Ruhe essen und sicher sein, dass ihm keiner etwas wegnimmt. Wenn ihn sein Stiefvater dann auch noch „Spielverderber“ nennt, oder meint „Du verstehst überhaupt keinen Spaß!“, ist das Kind aus der Fassung. Dann kann Martin richtig aggressiv werden und bekommt erst recht seine „Schimpfer“. Ist das notwendig?

Sich nicht auf Kosten der Kleinen amüsieren

Was ist passiert? Gerade Kinder können doch am besten Spaß machen und am herzlichsten lachen. Ja, aber Kinder verstehen nur herzlichen, guten Humor, wenn beide lachen können. Hier fühlte sich Martin gehänselt und verunsichert. Ich glaube, dass Erwachsene gut beraten sind, wenn sie achtsam mit Kindern umgehen und deren Grenzen respektieren.

Darauf achten, wann der Spaß kippt

Wenn Sie spüren, dass das Kind verunsichert, verletzt oder gereizt auf ihre Scherze reagiert, dann sollten Sie lieber einlenken und sich entschuldigen – anstatt womöglich selber, wie hier Martins Stiefvater, beleidigt zu sein und Vorwürfe zu machen. Statt: „Du verstehst keinen Spaß!“ könnte er sagen: „Ich hab das nur zum Spaß gemeint. Bitte sei mir nicht böse!“ Hier hat schlicht und einfach der Erwachsene das Ziel verfehlt und sich auf Kosten des Kleinen amüsiert. Schlimm ist es, wenn das Kind dafür verantwortlich gemacht und vielleicht auch noch bestraft wird.

Humor ist etwas Feines. Es lohnt sich, den eigenen Anteil anzusehen, wenn es einmal nicht funktioniert und aus dem Spaß ein Drama wird.

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at