21. April 2015

Down Syndrom: Ein Grund zum Fliegen


Wil hat Down Syndrom. Trotzdem kann er alles, was er möchte – auch fliegen. Das möchte sein Papa, ein Fotograf, mit den berührenden Fotos vermitteln, und damit Spenden sammeln.

Der US-amerikanische Vater Alan hat’s geschafft. Er hat den Traum seines Sohnes erfüllt: ihn zum Fliegen gebracht. Sohn Wil ist eineinhalb Jahre alt und – noch – das jüngste der sieben Familienmitglieder. Er wollte schon fliegen können, als er sich noch auf dem Bauch gewälzt hat. Und er hat Down Syndrom. Doch das ist, wie Vater Alan betont, kein Grund, nicht alles tun zu können, was er möchte. So kann Wil tatsächlich fliegen – zumindest auf all den bezaubernden Fotos, die sein Papa für ihn gemacht hat.

Down Syndrom: Ein Grund zum Fliegen - meinefamilie.at

Down Syndrom: Ein Grund zum Fliegen - meinefamilie.at

Down Syndrom: Ein Grund zum Fliegen - meinefamilie.at

“Die Fotos zeigen die Freude und Aufregung, die Wil in unser Leben gebracht hat”, schreibt Alan auf seinem Blog. Als Fotograf hat Alan die Möglichkeiten, diese Freude in besonders berührender Weise darzustellen. Dafür braucht Alan auch keine Superkräfte, sondern eine gute Portion fotografisches Können – und Photoshop. Die Ergebnisse sind beeindruckend: Wil fliegt durch die Lüfte, durch Wälder und Supermärkte, trifft Basketballkörbe oder Seifenblasen.

Down Syndrom: Ein Grund zum Fliegen - meinefamilie.at

Down Syndrom: Ein Grund zum Fliegen - meinefamilie.at

Down Syndrom: Ein Grund zum Fliegen - meinefamilie.at

Unterstützung für Menschen mit Down Syndrom

Die Idee hinter der Bilderserie “Wil Can Fly” ist nicht nur herzig, sie hat auch einen karitativen Hintergedanken. Mit den Bildern will Alan Kalender gestalten, deren Erlöse Unterstützungsvereinen für Menschen mit Down Syndrom zugute kommen. Unter dem Titel “Bringing Light” läuft die Crowdfunding-Kampagne, die jeder online unterstützen kann.

Viele Fotos macht Papa Alan zudem nicht mit Wil allein, sondern in Kontakt mit seinen Geschwistern – beim Spielen, Radfahren oder Einkaufen. Alan schreibt von der Idee, mit diesen Fotos ein Bilderbuch zu gestalten. Thema: Kinder mit besonderen Bedürfnissen, die ihre Familien besonders bereichern.

Unterstützt das Projekt “Wil Can Fly” mit Spenden

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Lucia Steindl

    Bevor ich journalistisch tätig wurde, machte ich die Ausbildung zur Kindergarten- und Hortpädagogin, leitete verschiedene Kindergruppen und arbeitete als Medienpädagogin. Nach Abschluss meines Journalismus-Studiums unterstütze ich nun mit Freude die Redaktion von meinefamilie.at.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at