11. Januar 2019

Allzweckreiniger: Natürlich und einfach aus nur 4 Zutaten selbst herstellen


Schon einmal selbst Putzmittel hergestellt? Ich wusste von meiner Oma, dass sich Essig gut eignet um Fensterscheiben und Spiegel glänzend zu bekommen. Essig kann aber noch viel mehr, wie zum Beispiel Fett und Kalk entfernen. Nur der Geruch ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber dafür gibt es ja ätherische Öle.

Ich habe daher heute eine einfache Anleitung, um selbst oder am besten gemeinsam mit Ihren Kindern (man kann ja nicht früh genug damit beginnen, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein näher zu bringen) einen natürlichen Allzweckreiniger herzustellen. Nicht nur, dass man der Umwelt etwas Gutes tut, es ist auch für uns selbst viel gesünder, wenn wir nicht die aggressiven Inhaltsstoffe der herkömmlichen Putzmittel beim Reinigen inhalieren müssen.

Man braucht

  • gebrauchte, ausgewaschene Putzbehälter (am besten die Allzweckreinigerflaschen oder Fensterputzsprühflaschen, die man noch zuhause hat, fertig verwenden und dann gut säubern)
  • Tafelessig
  • Wasser (abgekocht)
  • Zitronenöl
  • Eukalyptusöl

Herstellung

allzweckreiniger - meinefamilie.at

 

Da macht das Putzen doch gleich ein wenig mehr Spaß!

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at