6. April 2020

DIY: Osterhenne aus Klopapierrolle

DIY:Osterhenne selber basteln

Eine leere Klopapierrolle bietet sehr viele Möglichkeiten um schöne Sachen daraus zu basteln, auch zum Thema Ostern.

Eine süße Osterhenne ist nicht zu schwer zu basteln und mit wenig Materialien anzufertigen.

 Als Material braucht ihr:

henne

Leere Klopapierrolle

Buntes Papier

Bunte Stifte oder Malfarben

Schere, Kleber

Eventuell Wackelaugen

Schritt #1

DIY:Osterhenne selber basteln

Schneidet aus der Klopapierrolle ein Stück aus wie abgebildet. Danach beklebt ihr die Klopapierrolle mit bunten (gelben) Papier.

Schritt #2

DIY:Osterhenne selber basteln

Schneidet aus dem bunten Papier Kopf und Flügelchen aus, die ihr vorhin auf das Papier aufgezeichnet habt oder aus dem Internet ausgedruckt habt. Kopf und ein Flügel  werden seitlich angeschnitten damit sie in die Klopapierrolle reingeschoben werden können.

 Schritt #3

DIY:Osterhenne selber basteln

Die angefertigten Teile werden dann an die Klopapierrolle befestigt, die ebenfalls von oben angeschnitten werden muss, um den Kopf und den einen Flügel reinzuschieben.

Wenn die Henne fertig ist könnt ihr sie auf einem Pappteller oder beliebigen Unterlage präsentieren. Mit kleinen Ostereiern drumherum wird sie zu einem Hingucker auf jedem Tisch oder Kommode.

DIY:Osterhenne selber basteln

Viel Spaß beim Basteln!



EIN ARTIKEL VON
  • Darina Heuer

    Ich bin Mutter von zwei Kindern und beruflich arbeite ich als Sozialpädagogin in der ambulanten Familienbegleitung. Kreativ sein bedeutet mir sehr viel, wodurch ich eine gute Balance zu meinem Beruf schaffe. Meine Kinder haben genauso eine Freude beim Basteln und unterstützen mich bei den Bastelarbeiten.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at ✰