23. September 2020

DIY: Mini-Gemüsebeet aus Papier

DIY Gemüsebeet basteln

Lustige Bastelidee für den Herbst für Kinder ab 3 Jahren.

Du brauchst dazu:

 

2 Papierteller
Wasserfarben
Pinsel
Kleber
Schere
Farbkarton
Wäscheklammern
Etwas Heu

1.) Schneide einen der Teller in der Mitte durch. Male die nach außen gewölbte Seite mit brauner Wasserfarbe an. Der ganze Teller wird blau angepinselt, und zwar die nach innen gewölbte Seite.

2.) Nachdem die Teller trocken sind, kannst du sie zusammenkleben ( farbige Seiten jeweils nach oben). Fixiert werden sie mit den Wäscheklammern, das hält dann richtig gut. Gut trocknen lassen.

3.) In der Zwischenzeit kommt das Gemüse für das Beet dran. Schneide aus worauf du Lust hast. Radieschen, Karotten, Erdäpfel, Rüben…Einzelteile zusammenkleben und wieder gut trocknen lassen 🙂

4.) Zum Schluss stopfst du etwas Heu vorsichtig zwischen die beiden Teller. Dadurch bekommt dein Gemüse Halt im Mini Beet und du kannst es nach Lust und Laune rein stecken und dann ernten. Den Kürbis habe ich mit dem Stengel und einer Wäscheklammer außen befestigt. Der wächst schließlich über der Erde.

Die Schnecke hat sich plötztlich noch ins Bild geschlichen und lässt sich ein Radieschen schmecken. Viel Spaß beim Basteln!


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at ✰