12. August 2016

DIY: Kreative Geschenk- verpackung für Kinder

diy:kreativegeschenk&#;verpackungfürkinder

Für das Sommerfest im Garten, den Kindergeburtstag oder einfach so: zwei Geschenkideen zum Selberbasteln mit der ganz persönlichen Note.

Wenn das passende Papier nicht zur Hand ist oder man einem Geschenk auch mit der Verpackung eine ganz persönliche Note verleihen möchte, ist diese kreative Geschenkverpackung eine Idee. Ob für den (ersten) Geburtstag, die Taufe oder den ersten Schultag –  diese Verpackung lässt sich individuell gestalten.

Material für die einzigartige Geschenkverpackung

Das Geschenk ist mit diesen Materialen schnell und einzigartig verpackt. Natürlich besteht viel Spielraum und die Gestaltung kann – zum Beispiel mit deinem übrigen Fundus aus der Bastelkiste – variieren. Das habe ich verwendet:

  • Backpapier
  • Schere
  • Washi-Band
  • Küchengarn
  • eine Tortenkerze
  • Filzstift

warum die welt mehr pippis statt annikas braucht

In wenigen Schritten ist die Verpackung fertig:

  1. Geschenk einpacken
  2. Fantasie beim Zeichnen freien Lauf lassen: Ob Torte, Muffin und Cupake – alle Geburtstagsmotive machen eine gute Figur.
  3. Kerze mit Washi-Tape befestigen
  4. Fähnchen für Girlande basteln: Dazu das Washi-Tape um die Küchenschnur kleben und in die gewünschte Größe schneiden
  5. Fertig ist die individuelle Geschenkverpackung

Passt dazu: Geburtstagskarte mit Washi-Tape

Das Washi-Tape ist auch praktisch, um schnell individuelle Kerzen aufzukleben – eine Möglichkeit, um neben der Geschenkverpackung auch die passende Karte mitzugeben. Dazu auf einen Karton oder auf festeres Papier (Postkartengröße) Washi-Tape-Streifen nebeneinander aufkleben und mit einem Stift Docht und Flamme zeichnen.

warum die welt mehr pippis statt annikas braucht



EIN ARTIKEL VON
  • Petra Pfeiffer

    Im (Online)-Marketing ist beruflich meine Kreativität gefragt und auch privat lebe ich sie gerne aus – etwa beim Dekorieren unserer Wohnung. Inspiration hole ich mir dabei in der Natur oder auf Reisen in aller Welt. Es freut mich, dass ich hier meine Ideen teilen darf und so wiederum andere begeistern kann.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

MeineFamilie.at