Datenschutz und rechtliche Hinweise

Wir von der St. Paulus-Stiftung der Erzdiözese Wien für kirchliche Medienarbeit sehen uns verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzbestimmungen finden auf die Nutzung unserer Website und unseres Anmelde-Service Anwendung. Sie regeln die Datenerfassung, die Datenaufbereitung und die Datennutzung. Wenn Sie unsere Website oder unser Anmelde-Service nutzen, stimmen Sie dieser Datenschutzbestimmung zu. Wenn Sie dieser Datenschutzbestimmung nicht zustimmen, dann sollten Sie unsere Website oder unser Anmelde-Service nicht benutzen.

Anbieter und Medieninhaber dieser Website

Eigentümer, Herausgeber und Redaktion: St. Paulus-Stiftung der Erzdiözese Wien für kirchliche Medienarbeit | Stephansplatz 4/7/1 1010 Wien | Tel.: +43/1/515 52 – 0 E-Mail: redaktion@meinefamilie.at DVR-Nr: 0029874(159)

Rechtliche Grundlage

Die rechtliche Grundlage für diese Datenschutzbestimmung bildet das Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000). Informationen zu diesem Gesetz finden Sie unter: http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10001597

1. Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzbestimmung oder zum Umgang mit personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Schreiben Sie eine Email an datenschutz@edw.or.at oder schicken Sie einen Brief an: St. Paulus-Stiftung der Erzdiözese Wien für kirchliche Medienarbeit, Stephansplatz 4/7/1, 1010 Wien.

2. Die Nutzung unseres Anmelde-Services

Unser Anmelde-Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden auf Servern gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich für unser Marketing und zur Generierung von Leads. Erzdiözese Wien erfasst keine sensiblen Informationen wie Kreditkartennummern, Finanzamtsdaten, Sozialversicherungsdaten, Passnummern, Führerscheinnummern oder andere Daten wie die Religionszugehörigkeit, Gesundheitsinformationen, oder Beschäftigungsdaten sowie Bonitätsdaten.

3. Informationen, die wir erfassen

3.1. Besuch unserer Website

Sie können unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Nur wenn Sie unser Anmelde-Service nutzen wollen, laden wir Sie ein, personenbezogene Daten anzugeben. Überdies erfassen wir in diesem Fall Navigationsinformationen.

3. 2. Personenbezogene Daten

Dies sind die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten, die Sie als Person identifizieren. Diese Daten beinhalten insbesondere Kontaktinformationen wie Name, Emailadresse, Unternehmensname, Adresse, Telefonnummer. Zu den personenbezogenen Daten zählen überdies Informationen, die über Sie im Internet öffentlich verfügbar sind, insbesondere auf Facebook, LinkedIn, Xing, Twitter und Google. Auch solche Informationen beziehen wir in unsere Arbeit ein.

3.3. Navigationsinformationen

Das sind Daten über Ihren Computer und Ihren Besuch auf unserer Website, insbesondere Ihre IP Adresse, Ihr Aufenthaltsort, der von Ihnen eingesetzte Browser, Referral Source, Länge Ihres Besuches und von Ihnen geöffnete Seiten.

3.4. Informationen von Kindern

Die Nutzung unserer Website ist nicht für Kinder konzipiert. Wir erfassen bewusst keine Daten von Minderjährigen. Wenn Sie Hinweise haben, dass trotzdem Daten von Minderjährigen erfasst wurden, bitte wir Sie, uns zu kontaktieren. Wir löschen diese Daten sofort.

4. Nutzung von erfassten Informationen

4.1. Einhaltung der Datenschutzbestimmung

Wir nutzen alle erfassten Informationen unter strenger Einhaltung dieser Datenschutzbestimmung. Besucher, die sich auf unserem Anmelde-Service registrieren, können sich darauf verlassen, dass die Bestimmungen dieser Vereinbarung Anwendung finden.

4.2. Daten werden nicht weiterverkauft

Wir werden nie personenbezogene Daten an Dritte verkaufen.

4.3. Nutzung von personenbezogenen Daten

Zusätzlich zu weiteren Nutzungsarten, die in dieser Datenschutzbestimmung angeführt sind, nutzen wir personenbezogene Daten:

a.) Zur Verbesserung Ihrer Browsernutzung durch die Personalisierung der Webseiten und zur Verbesserung des Anmelde-Service.

b.) Um Ihnen Informationen zuzusenden.

c.) Um Ihnen Unterlagen über Angebote der Erzdiözese Wien zu senden.

4.4. Nutzung der Navigationsinformationen

Wir nutzen Navigationsinformationen, um die Webseiten und unser Anmelde-Service zu bedienen und zu verbessern. Wir nutzen Navigationsinformationen allein oder in Kombination mit personenbezogenen Daten, um Ihnen personalisierte Informationen über unser Unternehmen zuzusenden.

4.5. Diensteanbieter

Wir behalten uns vor, Dritte (z.B. Webagenturen) mit der Erbringung von Services für die Besucher unserer Website zu beauftragen. Wir stellen sicher, dass diese Diensteanbieter sich unseren Datenschutzbestimmungen unterwerfen.

4.6. Sicherheit der personenbezogenen Daten

Wir nutzen sichere Technologien und Abläufe, um personenbezogene Daten vor unerlaubtem Zugriff zu schützen. Personenbezogene Daten werden auf sicheren Servern in überwachten, sicheren Umgebungen gespeichert.

4.7. Social Media-Funktionen

Auf unserer Website verwenden wir Social Media Funktionen, wie „Facebook Like Buttons“ und Widgets wie „Share this“-Buttons oder andere Widgets. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie besuchen erfassen und Cookies verwenden. Social Media Funktionen und Widgets werden von Dritten auf unserer Website zur Verfügung gestellt. Auf derartige Dienste ist diese Datenschutzbestimmung nicht anzuwenden. Ihre Nutzung ist in den Datenschutzbestimmungen der Anbieter solcher Funktionen geregelt.

4.8. Externe Websites

Unsere Website verfügt über Links auf andere Websites. Weder überprüfen wir fremde Websites, noch sind wir für deren Inhalt und für die Vorgänge auf anderen Websites verantwortlich. Unsere Links auf fremde Websites lassen keinen Rückschluss darauf zu, ob wir mit deren Inhalt einverstanden sind oder deren Inhaber unterstützen. Diese Datenschutzbestimmung bezieht sich nicht auf Websites, auf die wir verlinken.

4.9. Öffentliche Foren

Wir bieten öffentlich zugängliche Foren und Blogs an, in denen Sie veröffentlichen können. Bitte denken Sie daran, dass alle Informationen, die Sie auf öffentlich zugänglichen Foren und Blogs auf unserer Website veröffentlichen, von Dritten erfasst und benutzt werden können. Wir korrigieren oder löschen alle Informationen, die Sie auf unserer Website veröffentlicht haben, wenn Sie das wünschen.

4.10. Speicherung von personenbezogenen Daten

Wir bewahren personenbezogene Daten auf, so lange wir deren Nutzung als für die Kontaktaufnahme im Rahmen unseres Anmelde-Services für sinnvoll erachten. Danach löschen wir diese Informationen. Auf Ihr Verlangen löschen wir diese Daten wie unter „Abmelden“ beschrieben auch früher.

5. Navigationsinformationen

5.1. Cookies

Wir nutzen Cookies, um Sie bei der Nutzung unserer Website zu unterstützen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die durch einen Webserver auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies starten keine Programme auf Ihrem Computer und übertragen keine Viren. Einer der Hauptgründe für die Verwendung von Cookies ist, die Nutzung unserer Website für Sie zu verbessern, indem Sie Zeit sparen. Cookies teilen einem Webserver mit, dass Sie auf eine spezielle Seite zurückgekehrt sind. Früher angegebene Informationen können dadurch wiedergefunden werden, und Sie können die für Sie speziell bereitgestellte Funktion erneut nutzen. Sie können Cookies ablehnen. Die meisten Browser arbeiten mit der Voreinstellung, Cookies zu akzeptieren. Sie können Ihren Browser so ändern, dass er keine Cookies annimmt. Wenn Sie dies tun, werden Sie die Funktionen unserer Website nicht vollständig nutzen können.

5.2. Log Files

Mitunter werden wir demographische Daten wie Ihre Postleitzahl, Ihr Alter, Ihr Geschlecht oder bestimmte Vorlieben mit Hilfe von Log Files im Zusammenhang mit Ihrem Namen oder anderen identifizierenden Informationen sammeln. Wir können auch Ihre Computerhardware- und Softwaredaten erfassen, die Folgendes beinhalten können: Ihre IP Adresse, Ihren Browsertyp, den Domainnamen, Zugangszeiten und Referring Website Adressen. Diese Daten nutzen wir, um die Qualität unseres Anmelde-Services zu sichern und Statistiken über die Nutzung unsere Website zu erstellen.

5.3. Clear Gifs

Wir nutzen eine sogenannte Clear Gifs Software, die uns hilft, unser Anmelde-Service zu verbessern, indem wir darüber informiert werden, welcher Content effektiv ist. Clear Gifs sind kleine Grafiken mit einer einzigartigen Identifikation (ähnlich wie Cookies), die dabei helfen, das Nutzungsverhalten von Websitebesuchern zu analysieren. Im Gegensatz zu Cookies, die auf den Computern von Besuchern gespeichert werden, sind die auf Webseiten und in Emails enthaltenen Clear Gifs unsichtbar und haben meistens die Größe eines Punktes. Wir nutzen Clear Gifs in unseren HTML basierenden Emails, um zu erkennen, welche Mails geöffnet wurden. Das erlaubt uns, die Effizienz von Kommunikationsaktivitäten und des Marketings zu beurteilen. Wir verbinden diese Information mit personenbezogenen Daten. Sie können sich von diesen Emails abmelden. Details erfahren Sie unter „Abmelden“.

6. Abmelden

6.1. Überprüfen, Korrigieren und Entfernen Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, haben Sie folgende Rechte:

a.) Sie können die Nutzerdaten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, überprüfen.

b.) Sie können Fehler, unrichtig gewordene sowie fehlende Daten korrigieren.

c.) Sie können verlangen, dass Ihre Nutzerdaten nicht verwendet werden, um Sie zu kontaktieren.

d.) Sie können verlangen, Ihre Nutzerdaten aus jeder Liste zu entfernen.

e.) Sie können verlangen, Ihre Nutzerdaten zu löschen. Um diese Rechte auszuüben, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren: redaktion@meinefamilie.at oder mit einem Brief an die Öffentlichkeitsarbeit der Erzdiözese Wien, Stephansplatz 4/7/1, 1010 Wien. Bitte im Betreff das Wort „Abmeldung“ verwenden. Wir werden Ihrer Aufforderung so rasch als möglich nachkommen und Sie benachrichtigen, sobald dies geschehen ist.

6.2. Abmelden von unserer Email Kommunikation

Sie können sich von unserer Email Kommunikation jederzeit durch Klicken auf den „Unsubscribe“ Link am Ende des Emails oder durch Zusendung eines Emails oder eines Briefs (bitte im Betreff das Wort „Abmeldung“ erwähnen) abmelden.

7. MailChimp

Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. Dieses Unternehmen ist Mitglied des sogenannten Safe Harbor Abkommens, einer besondere Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten. Wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren, werden die Daten, die Sie bei der Newsletter-Registrierung angeben, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analyse-Tool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie im Abschnitt “Hinweise zur Verwendung von Google Analytics”. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Ihren Newsletter können Sie natürlich jederzeit wieder abbestellen. Entweder über die Funktion „unsubscribe“ am Ende jeden Newsletters oder per E-Mail an redaktion@meinefamilie.at

8. Gewinnspiele

Veranstalter von Gewinnspielen auf www.meinefamilie.at oder www.facebook.com/meinefamilie.at ist die St. Paulus Medienstiftung/meinefamilie.at (im folgenden nur meinefamilie.at genannt). Die Durchführung des Gewinnspiels erfolgt auf Basis der nachstehenden Teilnahmebedingungen. Für die Organisation, Abwicklung sowie Preisbereitstellung bzw. Gewinnausschüttung ist meinefamilie.at zuständig und verantwortlich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre. Teilnahmeberechtigt sind alle mit Wohnsitz in Österreich.
Um die Gewinner verständigen zu können, werden zusätzlich die Anschrift und die E-Mail-Adresse benötigt. Der Gewinner wird nach Auslosung per Zufallsprinzip kontaktiert. Durch die Teilnahme erklärt man sein Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels.
8.1. Ausschluss vom Gewinnspiel

Mitarbeiter der Erzdiözese Wien sowie die Mitarbieter von Kooperationspartner sind nicht teilnahmeberechtigt. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich meinefamilie.at das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können Gewinne auch nachträglich aberkannt und/oder zurückgefordert werden.

8.2. Durchführung und Abwicklung

Der Gewinner wird gezogen. Der Sieger erhält den angegebenen Gewinn.

Der Gewinner wird schriftlich per Post oder E-Mail über den Gewinn verständigt.

Der Gewinn wird dem Gewinner an die bekanntgegebene Adresse per Postweg zugesandt.

Ist der Gewinner nicht erreichbar und antwortet nicht innerhalb von 10 Werktagen auf die Verständigung von meinefamilie.at, wird ein anderer Gewinner bestimmt.

Der Preis kann nicht in Bargeld ausgezahlt oder gegen einen anderen Preis eingetauscht werden. Bei Verlust eines Gutscheines/Preises wird kein Ersatz gewährt. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden. Buchungen nach Verfügbarkeit. Alle übrigen mit dem Preis im Zusammenhang stehenden Kosten und/oder Leistungen, wie insbesondere Verpflegung, Versicherungen oder Ausflüge sind nicht im Gewinn inkludiert und daher von dem/der GewinnerIn selbst zu tragen. Die An-/und Abreise vom und zum Heimatort ist von dem/der GewinnerIn selbst zu organisieren und erfolgt auf eigene Kosten. Eventuelle von dem/der GewinnerIn gewünschte Änderungen des Urlaubs-Paketes und damit verbundene Mehrkosten sind von ihm/ihr selbst zu übernehmen. Bei Nichtantritt des Urlaubs innerhalb des angegeben Zeitraumes verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos.

8.3. Veröffentlichung und Datenschutz

Der Gewinner erteilt die ausdrückliche Erlaubnis, dass meinefamilie.at den Vor- und Nachnamen des Gewinners auf der meinefamilie.at-Website, der meinefamilie.at-Österreich Facebook-Seite sowie in weiteren Werbemitteln veröffentlichen darf. Der Teilnehmer stimmt zu, dass seine im Rahmen dieses Gewinnspiels bekanntgegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) in weiterer Folge von meinefamilie.at zum Zwecke der Gewinneinlösung an dem Gewinnspielkooperationspartner weitergegeben wird. Diese Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen (per Mail: redaktion@meinefamilie.at oder schriftlich: Medienhaus der Erzdiözese Wien, Stephansplatz 4, VI, DG, 1010 Wien) widerrufen werden.

8.4. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

meinfamilie.at behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn in rechtlicher Hinsicht eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

8.5. Sonstiges

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Österreich anwendbar.

9. Allgemeines zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Es handelt sich hierbei um eine kleine Datei, die auf dem Endgerät des Besuchers gespeichert werden kann, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wir nutzen Cookies dazu, um Ihnen unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten.

Die meisten der Cookies auf dieser Webseite sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Webseite wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Beim Besuch unserer Webseite werden ausschließlich solche Cookies gesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite unbedingt erforderlich sind. Ansonsten verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten durch Setzung von Cookies erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Sie können die Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Browsers verhindern. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über Ihren Browser gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Browsern möglich. Wir möchten jedoch darauf aufmerksam machen, dass für den Fall, dass Sie die Setzung von Cookies in Ihrem genutzten Internetbrowse deaktiviert oder bereits gesetzte Cookies gelöscht haben, unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzbar sind.

10. Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Diese Webseite verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder Art 6 Bas 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Möglichkeit eine leicht zu verwendende Webseiten-Zugriffsstatistik zu erstellen und in weiter Folge die Verbesserung unserer Angebotes und unseres Webauftritts.

Wie oben beschrieben, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/index.html.

Google Analytics ist auf dieser Webseite:

11. Google - AdWords - Conversiontracking

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

Google Adwords ist auf dieser Webseite:

12. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

13. Sicherheit durch SSL

Ihre Bestellungen und Ihre persönlichen Daten wie Ihr Name, Ihre Adresse oder die Angaben zu Ihrer Kreditkarte werden durch moderne Sicherheitssysteme geschützt. Die Übertragung dieser Daten erfolgt verschlüsselt und für Außenstehende unlesbar unter Verwendung des Secure Socket Layers (SSL) von VeriSign, einem Sicherheitsstandard, der von allen üblichen Internet-Browsern unterstützt wird. Sie erkennen den Sicherheitsstatus an der Endung „s“ im ersten Teil der Adresse ( „https:“ anstatt „http:“ ). trifft alle notwendigen Vorkehrungen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Dabei können Sie uns aktiv unterstützen, indem Sie niemals Ihr Passwort weitergeben, die verschlüsselte Datenübertragung (SSL) auswählen, wann immer wir Ihnen dies anbieten (z.B. im Rahmen des Bestellvorgangs). Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden. Gemeinsam erreichen wir, dass Ihr Online-Einkauf wirklich sicher ist.

Haftungsausschluss

Laufend überprüfen und aktualisieren wir die Inhalte, die wir auf unserer Website veröffentlicht haben. Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der veröffentlichten Inhalte.

meinefamilie.at