21. November 2017

Bücher für die Wunschliste: Religiöse Kinderbuchtipps

Religiöse Kinderbuchtipps - meinefamilie.at

Zu Weihnachten Bücher schenken, die die Weihnachtsbotschaft in traditioneller oder moderner Form erzählen. Unsere Empfehlungen für die Wunschliste.

Wer zum nahenden Weihnachtsfest den Wunsch verspürt, dem Patenkind oder dem eigenen Nachwuchs dem Anlass entsprechend ein religiöses Kinderbuch zu schenken, der kann heutzutage auf ein gutes Angebot an wunderschöner Literatur treffen.

Religiöse Kinderbücher bieten eine wunderbare Möglichkeit, Kindern den tieferen Sinn eines Festes zu vermitteln.

Gerade Kinder, die die Welt ganz besonders über die Sinne erfassen, werden durch die schön gezeichneten Bilder und die lebensnahen Geschichten auf liebevolle und feinfühlige Art und Weise an den Glauben herangeführt.

Eine klassische Weihnachtsgeschichte: Das Geschenk der Weisen

Da ist zum Beispiel „Das Geschenk der Weisen“ von O. Henry, eine klassische Weihnachtsgeschichte über eine junge Frau und ihren Mann, die sich gegenseitig ein Geschenk machen wollen, aber kein Geld dafür haben. Beide trennen sich dafür von ihrem liebsten Besitz und setzen dadurch ein wunderschönes Zeichen an Großzügigkeit mit unerwarteten Folgen.

Von Träumen und Wünschen: Der Traum der drei Bäume

Oder „Der Traum der drei Bäume“ von Angela E. Hunt, meine persönliche Lieblingsweihnachtsgeschichte. Dieses Buch erzählt von drei Bäumen und ihren Wünschen, was sie einmal werden möchten, wenn sie groß sind. Beziehungsweise davon, wie Träume wahr werden können auch ohne dass es zunächst einmal danach ausschaut.

Originelle Gebetserhörungen: Varenka

„Varenka“ von Bernadette schildert die Geschichte einer alten russischen Frau, die während des Krieges einzelne Menschen bei sich versteckt und täglich dafür betet, dass die nahenden Soldaten sie nicht finden. Gott ist – wie auch im echten Leben – sehr originell in der Art und Weise, wie er ihre Gebete erhört.

Jesus unter den Besuchern: Der Schuster Martin

Ein alter Klassiker ist „Der Schuster Martin“ von Tolstoi, die Geschichte eines Schusters, der immer wieder Besuch von Passanten von der Straße bekommt. Eines Abends, als er in der Bibel auf die Geschichte vom reichen Mann, der Jesus zu sich einlädt, stößt, macht er eine wunderschöne Entdeckung für sein eigenes Leben.

Königliche Geschichte: Genau so, wie du bist

Etwas neueren Datums und sehr originell sind die Bücher von Max Lucado. Da ist weihnachtlich gefärbt „Genau so, wie du bist“, die Geschichte von dem König, der seine Stadt besucht, für den jedoch niemand Zeit hat außer einem kleinen Mädchen. Oder „Du bist einmalig“ über ein kleines Volk von Holzpuppen, das ihr Leben nach eigenen Regeln gestaltet und ihren Schöpfer vergessen hat. Die besonders tiefe und vielschichte Erzählung „Immer an deiner Seite“ ist eher für Kinder im Volksschulalter geeignet.

Bibel für Kindergartenkinder: Ich erzähl dir von Jesus

Ist jemand auf der Suche nach einer für Kindergartenkinder geeigneten Bibel so ist „Ich erzähl dir von Jesus: Ein Kinderbibelbuch“ vom Lahn-Verlag sehr zu empfehlen. Eine umfangreiche Sammlung von Bibelgeschichten mit Bildern von Constanza Droop, die sich als wunderschönes Geschenk anbietet.

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at