22. September 2016

Mira Lobe: Der Dackelmann hat recht

Die Straße überqueren - meinefamilie.at

Ein entzückender Kinderbuchklassiker, der allerdings in manchen Belangen „aktualisiert“ werden sollte, ist Mira Lobes „Der Dackelmann hat recht.“ Ideal als Vorbereitung auf den Schulweg.

Herr Dackelmann ist der Nachbar von Ina und Niko. Und eigentlich heißt Herr Dackelmann ja Dunkelmann, aber da er einen Dackel hat, nennen Ina und Niko ihn heimlich „Dackelmann“. Früher war Herr Dackelmann Polizist, aber jetzt kümmert er sich nur mehr um seine Enkelkinder und um seine Blumen… und um seinen Dackel Lumpi.

Zu Fuß und mit dem Auto

Doch eines Tages beobachtet Herr Dackelmann, wie Ina und Niko ihrem davonrollenden Ball nachsausen und dabei ohne zu schauen einfach auf die Straße laufen. Der alte Herr ist entsetzt und beschließt aus Sorge um die Kinder den „alten“ Polizisten „herauszuholen“. Ina und Niko sollen aus erster Hand lernen, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten. Und Lumpi, Herrn Dackelmanns Hund, Lalibella, Inas Giraffe und Tom-Tom, Nikos Hund, dürfen auch mit.

Einen ganzen Nachmittag sind die sechs miteinander unterwegs durch die Stadt. Zuerst geht es noch zu Fuß, dann auch mit dem Auto. So lernen die Kinder wirklich eine Menge über den Straßenverkehr. Aber nicht nur das. Am Ende des Tages hat die kleine Ina sogar einen neuen Schulweg, der so sicher ist, dass sie ihn ganz alleine gehen kann – ohne Hilfe von Mama oder Papa.

Dackelmann: Straßenverkehr anno 1983

Unbedingt bedenken sollte man, dass sich seit der Erstauflage des Buches 1983, einiges im Straßenverkehr hinsichtlich Autoausstattung und den Rechtsvorschriften geändert hat, das Vorlesende mit ihren Kindern besprechen sollten. Wem das zu kompliziert ist, kann statt der neu aufgelegten Jubiläumsausgabe auf die Neufassung von Mira Lobes Geschichte zurückgreifen: „Morgen komm ich in die Schule ( 2013, G & G Kinder- und Jugendbuch, 1. Auflage, ISBN: 978-3-7074-1572-8). Illustriert wurden übrigens beide Bücher in bewährter Art und Weise von Susi Weigel.

Der Dackelmann hat recht

cover-der-dackelmann-hat-recht - meinefamilie.at

Mira Lobe, Susi Weigel
2013, G & G Kinder- U. Jugendbuch
ISBN: 978-3-7074-1573-5

Online bestellen


EIN ARTIKEL VON
  • Andrea Harringer

    „Meine Mami schreibt das auf, was ihr andere Leute erzählen.“ Das sagte mein Sohn, als man ihn fragte, was seine Mama beruflich mache. Seit 2001 bin ich Redakteurin in der Erzdiözese Wien, schreibe für den „Sonntag“ und versuche, Themen wie Familie, Kinder und Erziehung auch aus einem christlichen Blickwinkel zu beleuchten.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at