12. Juli 2016

Kenneth Grahame: Der Wind in den Weiden

Ausschnitt Cover Der Wind in den Weiden-meinefamilie.at

Wer glaubt, das Leben unter den Weiden am Fluss sei beschaulich und nett, der wird in Kenneth Grahames „Der Wind in den Weiden“ eines Besseren belehrt. Der englische Kinderbuchklassiker wurde 2016 neu aufgelegt.

Der gemütliche, freundliche Maulwurf spürt es genau: Der Frühling ist endlich da. Das bedeutet wohl, dass der Frühjahrsputz sich nun nicht mehr aufschieben lässt… Aber ohne Putzen macht der Frühling doch noch einmal so viel Spaß! Und so lässt der Maulwurf den Frühjahrsputz einen Frühjahrsputz sein und macht sich auf hinaus in die Natur. Das erste Mal sieht er auf diesem Spaziergang den Fluss und lernt unterwegs die kluge und lebenslustige Wasserratte kennen, mit der er gleich einmal eine Bootsfahrt unternimmt. Die Wasserratte ist es auch, die ihm wenig später den liebenswerten, aber leider durchwegs anstrengenden Kröterich vorstellt, der sein Herz gar so gern an schnelle Autos hängt. Und auch der etwas ruppige alte Dachs bereichert bald das Leben des Maulwurfs.

Klassiker aus England

„Der Wind in den Weiden“ ist wie „Winnie Pooh“ oder „Paddington Bär“ ein echter englischer Kinderbuchklassiker.

Die Charaktere sind entzückend beschrieben und sind in ihrer Art durch und durch menschlich. Da werden Picknickkörbe mit kaltem Huhn und Gewürzgurken gepackt. In den Behausungen der Tiere finden sich Sessel, Betten und Kästen. Und zur Fortbewegung werden Boote, Autos und Eisenbahnen eingesetzt.

Geschrieben hat Kenneth Grahame die Geschichte ursprünglich übrigens für seinen eigenen kleinen Sohn, der die Abenteuer in Briefform geschickt bekam, bevor sein Vater sich 1908 dazu entschloss, aus all den kleinen Einzelerzählungen einen großen Roman zu machen.

2016 in neuem Gewand

Der Verlag Thienemann-Esslinger hat in diesem Jahr „Der Wind in den Weiden“ neu aufgelegt. Mit den wunderschönen neuen Bildern von David Roberts soll der hinreißende Kinderbuchklassiker von Kenneth Grahame so eine neue Generation von Lesern erobern. Maulwurf, Ratterich, Kröterich und Dachs wird das bestimmt auch sehr freuen.

Der Wind in den Weiden

Cover Der Wind in den Weiden-meinefamilie.at

Kenneth Grahame
2016, Thienemann-Esslinger
ISBN: 978-3-522-18422-9

Online bestellen
  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Andrea Harringer

    „Meine Mami schreibt das auf, was ihr andere Leute erzählen.“ Das sagte mein Sohn, als man ihn fragte, was seine Mama beruflich mache. Seit 2001 bin ich Redakteurin in der Erzdiözese Wien, schreibe für den „Sonntag“ und versuche, Themen wie Familie, Kinder und Erziehung auch aus einem christlichen Blickwinkel zu beleuchten.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at