29. Februar 2016

Eine Ehe in Bildern

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at

Die Ehe ist voller Erinnerungen und gemeinsamer Momente. Besonders schön ist, sie in persönlicher Weise festzuhalten – wie Künstler Curtis Wiklund in Zeichnungen. Seine Bilder werden bald als Buch erscheinen, hier ein Best of.

Die eigene Ehe ist etwas Besonderes. Im Alltag vergisst man nur allzu leicht darauf. Künstler Curtis Wiklund – Brotberuf Hochzeitsfotograf – hat Möglichkeiten gefunden, seine Ehe in besonderer Weise festzuhalten: künstlerisch.

Curtis’ Leidenschaft gilt dem Zeichnen. Was ist naheliegender, als das eigene Leben zu skizzieren? Vor fünf Jahren hat Curtis daher begonnen, die Erlebnisse mit seiner Frau Jordin zu zeichnen – die besonderen Momente genauso wie den Alltag, die lustigen und auch die traurigen Erinnerungen. Auf seinem Blog beschreibt Curtis die Entstehung der Zeichnungen:

“Ich habe mit einem Block voll Skizzen begonnen, ale meine Frau Jordin mit ihrem Fotoprojekt begonnen hat. Auf vielen der Zeichnungen waren schlussendlich einfach wir beide drauf. Viele Leute haben uns erzählt, sie hätten uns durch die Zeichnungen besser kennengelernt, als hätten sie Einblick in unser Privatleben…”

“Was soll ich zeichnen?”, schreibt Curtis über die Zeichnung vom 1. Jänner 2014. Seine eigene Antwort: “Uns.”

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at
© Curtis Wiklund

Er zeichnet das Schöne und auch Schwere. Hier sind die beiden mit Buchhaltung beschäftigt – das zählt wohl zu Letzterem.

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at
© Curtis Wiklund

“Ich möchte nicht, dass der Sommer aufhört”, betitelt Curtis dieses Bild.

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at
© Curtis Wiklund

Im Winter dann das Gegenteil: Es ist die Zeit der Erkältungen.

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at
© Curtis Wiklund

Ein Abend in Venedig.

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at
© Curtis Wiklund

Ein Zelt, ein Sternenhimmel, ein Ehepaar: “Übernachtung mit meinem besten Freund”, schreibt Curtis dazu. Wenn das nicht romantisch ist!

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at
© Curtis Wiklund

Zu dieser Zeichnung schreibt Curtis:

“Heute hatten meine Frau und ich eine lange Liste an To-dos. Anstatt die Liste abzuarbeiten, sind wir auf der Couch gesessen, meine Frau hat mir vorgelesen, ich habe Gitarre gespielt und hab dann begonnen, zu zeichnen… Meiner Meinung nach sowieso besser als die Liste.”

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at
© Curtis Wiklund

“Wir sind schwanger :-)” heißt diese Zeichnung. Ein sichtbar freudiger Moment.

Zeichnungen eines Ehepaars - meinefamilie.at
© Curtis Wiklund

Curtis’ Zeichnungen werden bald in einem Buch veröffentlicht! Bleib via Mail oder Instagram auf dem Laufenden.

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at