8. Juni 2017

Weidenkörbchen-Blumentopf basteln

Weidenkörbchen-Blumentopf basteln - meinefamilie.at

Ob für ein Blumengeschenk zum Vatertag, als Waldspaziergang-Mitbringsel für die Omi oder als Deko auf der Terrasse – die kleinen selbstgemachten Blumentöpfe aus Weidenzweigen sind ein besonderer Hingucker und nebenbei ganz einfach zu basteln.

Schon allein das Sammeln und Zurechtschneiden der Weidenzweige beim Spaziergang im Wald macht der ganzen Familie Spaß. Zuhause am Gartentisch kann’s dann losgehen.

Material für den Weidenkörbchen-Blumentopf

Ihr braucht:

  • eine runde Scheibe Holz (etwa 3 cm dick, die gibt’s auch im Bastelgeschäft zu kaufen)
  • ein paar Nägel
  • einen Hammer
  • je nach Größe der Holzscheibe 5 – 8 fingerdicke Bambusstäbe oder Zweige
  • einige lange Weidenzweige
  • das untere Drittel einer runden Plastik-Getränkeflasche
  • etwas Blumenerde
  • Samen oder fertige Pflänzchen oder Kräuter

So entsteht der Weidenkörbchen-Blumentopf

Weidenkörbchen-Blumentopf basteln - meinefamilie.at

Als Erstes werden die vielen Blätter und kleinen Verästelungen von den einzelnen Weidenruten abgezupft bzw. abgezwickt.

Weidenkörbchen-Blumentopf basteln - meinefamilie.at

Rund um die Holzscheibe nagelt ihr dann die dickeren Bambusstäbe (oder Zweige) an, sie dienen dem Körbchen als fixe Steher.

Weidenkörbchen-Blumentopf basteln - meinefamilie.at

Um sie herum werden nun wie beim Weben eines Teppichs einmal vorne und einmal hinten vorbei die dünnen, biegsamen Weidenruten geflochten.

Weidenkörbchen-Blumentopf basteln - meinefamilie.at

Die Enden der Ruten werden fest ins Geflochtene hineingesteckt.

Sobald die nächste Lage Weidenumrandung draufkommt, hält das Ende des vorigen Zweiges sehr gut.

Weidenkörbchen-Blumentopf basteln - meinefamilie.at

In die Mitte des fertigen Körbchens stellt ihr jetzt den abgeschnittenen Unterteil der Plastikflasche. Hinein kommen die Pflanzenerde und Samen von allem, was ihr so ansäen wollt.

Die Weidenkörbchen stehen bei uns zuhause sogar im Freien auf der Terrasse und halten auch Wind und Wetter stand.

Und jeder, der zu uns auf Besuch kommt, spricht uns auf die nette Bastelidee an.

Weidenkörbchen-Blumentopf basteln - meinefamilie.at

  • War dieser Artikel für dich hilfreich/interessant?
  • Ja   Nein


EIN ARTIKEL VON
  • Henny Lang

    Ich bin Mutter zweier Mädchen (3 und 5 Jahre alt), lebe in Wien und arbeite seit 2001 als freie Journalistin und TV-Redakteurin. Hobbymäßig bin ich Malerin, veranstalte Vernissagen zu meinen Bildern und Bastelnachmittage mit Kindern ganz privat bei mir zuhause.


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at