7. Dezember 2018

Weihnachtsgeschenke – Spiele für Kinder und Familien

Weihnachtsgeschenke – Spiele für Kinder und Familien - meinefamilie.at

Durch unsere Arbeit im Kindergarten und unsere eigenen spielbegeisterten Kinder hat sich unsere Spielesammlung in den letzten Jahren immer mehr vergrößert.
Zu Weihnachten verschenken wir ebenfalls gern Spiele für Kinder oder gleich die ganze Familie. Unsere liebsten Spiele möchten wir euch gern vorstellen, vielleicht ist ja schon die eine oder andere Idee für Weihnachten dabei!

Kuh & Co

Kuh & Co

Dies ist eines der Lieblingsspiele unserer 4jährigen Tochter! Durch Würfeln müssen verschiedene Tiere gesammelt werden. Kurzweilig, lustig und spannend.

Tempo kleine Fische

Tempo kleine Fische

Eine Gruppe Angler macht einen Ausflug um zu fischen. Achtung, ihr kleinen Fische! Durch Würfeln müssen wir sie retten! Die Fische müssen geschickt ins rettende Meer gewürfelt werden, bevor die Angler sie fangen. Alle fiebern mit! Geeignet ist dieses Spiel bereits ab ca 3 Jahren.

Schoko Hexe

Schoko Hexe

Hierbei handelt es sich mittlerweile um einen Kartenspiel-Klassiker der schon für Kinder ab ca 4 Jahren geeignet ist, auch wenn man kein Fan von Hexen und Zauberei ist. Man braucht Mut und Glück um alle Zutaten für Schokolade zu sammeln, bevor die Schokohexen sie wieder wegzaubern.Weihnachtsgeschenke – Spiele für Kinder und Familien - meinefamilie.at

Make´n´Break

Make´n´Break

Auch hier handelt es sich um einen weiteren Spieleklassiker, den es bereits in verschiedenen großen und kleineren Ausführungen gibt. Das tolle ist, dass es hier unterschiedliche Schwierigkeitsstufen gibt, die Spielern ab dem Vorschulalter Spaß machen. Es findet sich für viele Altersstufen die angemessene Herausforderung.

Arche Noah

Ein Logik-Denkspiel ab dem Vorschulalter mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Skip-Bo

Skip-Bo

Ein Kartenspiel, das ab dem Vorschulalter interessant ist (in der Junior-Variante) und mathematische Fähigkeiten und logisches Denken fördert. Ab einem gewissen Alter (ca. ab 6 Jahren, je nach Kind) eignet sich auch die klassische Variante. Dieses Spiel macht nicht nur Kindern Spaß sondern erfreut sich auch noch bei Erwachsenen großer Beliebtheit.

Dobble

Dobble

Es geht um die optische Differenzierung (unterscheiden verschiedener Symbole und Bilder – Voraussetzung zum Lesen) und ist etwas für schnelle Beobachter ab ca 4 Jahren.

6 nimmt!

6 nimmt!

Ein Katenspiel für Schulkinder und Familien. Dabei geht es um logisches Denken verbunden mit ein bisschen Glück und Kombinationsfähigkeit.

Weihnachtsgeschenke – Spiele für Kinder und Familien - meinefamilie.at

Ligretto

Ligretto

Ligretto ist ebenfalls ein Kartenspiel, bei dem es um Tempo und genaues Schauen geht. Es gibt mehrere Sets in unterschiedlichen Farben, je mehr Mitspieler, desto lustiger – allerdings nicht geeignet für Herzinfarkt-gefährdete Spieler!

Ubongo

Ubongo

Auch dieses Spiel gibt es in unterschiedlichen Varianten, unter anderem auch in einer Junior-Ausgabe. Hier geht es darum, aus verschiedenen Formen bzw. Tieren unterschiedliche Spielplatten richtig zu belegen.

Dumm gelaufen!

Dumm gelaufen!

An diesem Spiel scheiden sich (zumindest in unserer Familie) die Geister: entweder man liebt es, oder eben überhaupt nicht. In verschiedenen Spielrunden muss man unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Manchmal gelingt das sehr schnell und manchmal schlägt Murphy zu! Geeignet ab dem Schulalter und für die ganze Familie.

Weihnachtspuzzles von Haba

Weihnachtspuzzles von Haba

Wer auf der Suche nach einem Spiel oder nach einem Geschenk für noch sehr junge Kinder ist, liegt hier richtig. Liebevoll gestaltete Puzzles mit Motiven aus der Weihnachtsgeschichte.

Einhorn Glitzerglück

Einhorn Glitzerglück

Weihnachtsgeschenke – Spiele für Kinder und Familien - meinefamilie.at

Aus Erfahrung wissen wir: Dieses Spiel war in den letzten Jahren ein ganz großer Hit in Kinderzimmern und Kindergärten – immerhin dürfen Einhörner Diamanten sammeln, über Regenbögen rutschen und Muffins futtern. Zugegeben, anfangs waren wir skeptisch, aber sogar wir müssen zugeben, dass der Aufforderungscharakter sehr groß ist – vor allem bei den Mädchen (aber auch vielen Burschen) ab 3 Jahren erfreut sich das Spiel großer Beliebtheit.

Grimm’s Regenbogen

Gibt es wirklich noch Kinder, die nichts von Grimm´s haben? Grimm’s Produkte aus Holz in wunderschönen natürlichen Formen und Farben gibt es zB als Regenbogen, Legespiel und  in vielen weiteren Formen wie verschiedenen „Steinen“ und Häusern, Figuren, Elemente… Die Produkte fördern die kindliche Kreativität und sind ab dem Kleinstkindalter zu empfehlen!

Bioblo

Bioblo

Ein weiterer ganz großer Hit auch in den Kindergärten ist das Konstruktionsmaterial Bioblo, das in Österreich erfunden und hergestellt wurde. Mittlerweile sind die Bioblo-Steine in sehr vielen verschiedenen Farben, Sets und Mengen erhältlich. Bioblo wird in Österreich umweltfreundlich hergestellt und fördert unter anderem die Feinmororik und das räumliche Vorstellungsvermögen. Laut Hersteller liegt das empfohlene Mindestalter bei 3 Jahren – die Steine stellen aber auch für Babys ein gutes Spielzeug dar, da Bioblo keine Teile enthält, die verschluckt werden können.

Sleeping Queens

Sleeping Queens

Unser Geheimtipp aus England! Unsere Kinder mit 4 (mit Unterstützung) und 6 (selbstständig) spielen dieses Kartenspiel genau so gern wie wir. Es geht darum, die Königinnen aufzuwecken und zu sammeln, Ritter mit Drachen zu vertreiben, den Schlaftrunk mit einem Zauberspruch abzuwehren und nebenbei Rechenaufgaben zu lösen.

Magnetbausteine

Ein immer wieder spannendes Spielmaterial ab ca 2 Jahren sind diese bunten Magnetsteine in verschiedenen geometrischen Figuren, die unterschiedlich zusammengesetzt werden können. Ganz nebenbei werden erste Erfahrungen mit dem Thema Magnetismus gesammelt und die Neugierde wird geweckt!

Ringlding

Ringlding

Ein echt lustiges Spiel, bei dem genaues Schauen gefragt ist und die Feinmotorik geschult wird! Um die Wette müssen bestimmte Ringerl angeordnet werden. Ab ca 4 Jahren!



EIN ARTIKEL VON
  • Elisabeth & Johannes Hackl

    Elisabeth und Johannes Hackl leben mit ihren Kindern, Hunden und Hühnern in Niederösterreich. Sie sind begeisterte Familienmenschen, Kindergartenpädagogen, Referenten für Natürliche Empfängnisregelung, Teilzeit-Selbstversorger, im Glauben verwurzelt und noch immer sehr verliebt ineinander!


Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

meinefamilie.at